Aus und vorbei - Kein Beta-Download mehr von Windows Vista

Windows Vista Beta 2 nicht mehr verfügbar

Mit der allgemeinen Verfügbarkeit der Beta 2 von Windows Vista verlor Microsoft kein Wort dazu, dass diese Downloads in der Menge beschränkt sind. Damit endete weniger als einen Monat nach Veröffentlichung der Beta 2 die Download- und auch Bestellmöglichkeit für den Windows-XP-Nachfolger.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer einen Blick auf Windows Vista werfen wollte und bisher das betreffende Installationsarchiv nicht heruntergeladen oder keine DVD mit dem neuen Betriebssystem bestellt hat, muss auf eine weitere, öffentlich verfügbare Vorabversion des Betriebssystems hoffen. Bei der Verfügbarkeit der Beta 2 behielt es Microsoft für sich, dass die Download-Menge sowie die Bestellmöglichkeiten für Installations-DVDs beschränkt sind und daher nur eine begrenzte Zeitdauer zur Verfügung stehen werden.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Forschung Datenanalyse & künstliche Intelligenz
    Hochschule Schmalkalden, Schmalkalden
  2. Softwareentwickler C#, VB.Net (m/w/d) für unsere CNC-Schleifmaschinen
    Schütte Schleiftechnik GmbH, Köln
Detailsuche

Nach der Bereitstellung der Beta 2 von Windows Vista verursachte diese einen Datenstau im Internet, so dass sich Interessenten gedulden mussten, bis der Download abgeschlossen war. Dies galt zumindest für die englischsprachige Ausführung, während die deutsche Version weniger Probleme machte. Damals riet Microsoft davon ab, die Beta 2 von Windows Vista aus anderen Quellen als den Redmond-Servern herunterzuladen. Da die Beta 2 nun nur noch über Drittanbieter zu haben ist, werden viele diesen Hinweis wohl ignorieren.

Die Final-Version von Windows Vista für Endkunden will Microsoft im Januar 2007 auf den Markt bringen. Unternehmenskunden werden bereits im November 2006 Windows Vista einsetzen können. Die Marktforscher von Gartner erwarten jedoch, dass der Marktstart von Windows Vista nicht eingehalten werden kann und dieser nach hinten verschoben wird. Demnach käme Windows Vista erst im zweiten Quartal 2007 in den Handel. Microsoft bekräftigt hingegen, dass die Entwicklung des Windows-XP-Nachfolgers voll im Zeitplan liege und es keine weitere Verzögerung geben werde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Miro 03. Jul 2006

Unverständlich wie man sich so dagegen aufbauen kann ... es wird sowieso wieder DER...

equi 03. Jul 2006

hast du nicht die Baustellen gemerkt ? :)

^Andreas... 03. Jul 2006

Der 'aha' Effekt war für mich damals beim Testen von XP Beta 2 sowie RC1 und RC2 aber...

Der Nörgler 03. Jul 2006

...dass man warten muss, bis der Download abgeschlossen ist, bevor man ausprobieren kann.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
e.Go Life getestet
Abgesang auf ein schwer erfüllbares Versprechen

Der e.Go Life aus Aachen sollte Elektromobilität erschwinglich machen. Doch nach 1.500 ausgelieferten Exemplaren ist nun Schluss. Was nachvollziehbar ist.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

e.Go Life getestet: Abgesang auf ein schwer erfüllbares Versprechen
Artikel
  1. Logistik: Volvo liefert Elektrolastwagen an Amazon Deutschland
    Logistik
    Volvo liefert Elektrolastwagen an Amazon Deutschland

    Amazon hat 20 Elektro-Lkw bei Volvo bestellt und will so klimafreundlicher werden. Dazu kommen Tausende kleinere Laster mit Elektroantrieb.

  2. Elektroauto: VW ID.2 X soll 400 km weit fahren
    Elektroauto
    VW ID.2 X soll 400 km weit fahren

    Volkswagen will angeblich den ID.2 X als kompaktes E-SUV positionieren und mit einer respektablen Reichweite ausstatten.

  3. Lochstreifenleser selbst gebaut: Lochstreifen für das 21. Jahrhundert
    Lochstreifenleser selbst gebaut
    Lochstreifen für das 21. Jahrhundert

    Früher wurden Daten auf Lochstreifen gespeichert - lesen kann man sie heute nicht mehr so leicht. Es sei denn, man verwendet Jürgen Müllers Lesegerät auf Arduino-Basis.
    Von Tobias Költzsch

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • MindStar (Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, RTX 3070 539€) • Alternate (Team Group DDR4/DDR5-RAM u. SSD) • Günstig wie nie: MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€, Philips LED TV 55" Ambilight 549€, Inno3D RTX 3090 Ti 1.199€ • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /