Freedb.org vor dem Aus

Hauptentwickler verlassen das Projekt, Domain steht zum Verkauf

Als Ersatz für die von Gracenote kommerzialisierte CDDB gestartet, steht die Musik-Datenbank freedb.org nun vor dem Aus. Ein Streit unter den Entwicklern führte offiziell zur Einstellung des Projekts, die Domain steht zum Verkauf.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Hilfe von freedb.org lassen sich Daten zu Künstlern, Alben und Titeln finden, um diese beispielsweise beim Umwandeln einer CD automatisch einzutragen. Damit erfüllt freedb.org denselben Zweck wie die kommerzielle CDDB von Gracenote. Die Software steht aber als Open Source zur Verfügung und auch die Daten wurden frei zur Verfügung gestellt.

Stellenmarkt
  1. CRM-Manager & Data-Analyst (m/w/d)
    Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
  2. Trainee IT Projektmanagement (m/w/d)
    markilux GmbH + Co. KG, Emsdetten
Detailsuche

Nun steht das Projekt freedb.org vor dem Aus. Im Streit um die Weiterentwicklung des Systems haben sich die Hauptentwickler Jörg Hevers und Ari Sundolm mit dem freedb-Gründer und Domain-Besitzer Michael Kaiser überworfen. Hevers und Sunholm sehen die Vertrauensbasis zerstört und haben das Projekt verlassen. Stein des Anstoßes war die Entwicklung einer neuen Generation der Datenbank, die seit zwei Jahren von Andrew Smith vorangetrieben wird, allerdings bislang nicht als Open Source veröffentlicht wurde. Die noch unfertige freedb-Weiterentwicklung von Andrew Smith findet sich derweil unter freedb2.org.

Unter freedb.org verkündet Michael Kaiser nun das Ende der freedb, das Projekt könne ohne Hevers und Sunsholm nicht fortgesetzt werden. Es sei ihm wichtiger, dass die Software frei sei als welche Funktionen sie habe, so Kaiser. Er werde das Projekt daher in absehbarer Zeit einstellen und bietet die Domain freedb.org zum Verkauf an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Nobbi 04. Jul 2006

Auf der einen Seite halbe Genies, auf der anderen egoistische kindsköpfe. Wie wäre es...

freedb 03. Jul 2006

aber gerne: Q. Where can I download the source to the TRM signature server? A. You can...

Captain 03. Jul 2006

absoluter Blödsinn, schau dir Open Office an, das funktioniert, auch ein mustergültiges...

Wurschti 03. Jul 2006

Tja das solch ein chaotisches Open-Source Projekt keinen Erfolg haben kann war ja...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen

Preise steigen in einem Jahr von Rekordtief auf Rekordhoch. Das Angebot hält mit unerwartet hoher Nachfrage nach Lithium-Ionen-Akkus nicht mit.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen
Artikel
  1. Telekom: Firmen wollen private 5G-Netze gar nicht selbst betreiben
    Telekom
    Firmen wollen private 5G-Netze "gar nicht selbst betreiben"

    Laut Telekom wollen die Firmen in Deutschland ihre über 110 5G-Campusnetze nicht selbst führen. Doch es gibt auch andere Darstellungen.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Blizzard: Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected
    Blizzard
    Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected

    Besonders mächtige Ausrüstung aus Diablo 2 Resurrected wird auf Auktionsbörsen gehandelt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /