Abo
  • Services:
Anzeige

Virtuelle Darstellung aller WM-Tore aus jeder Richtung

Zuschauer kann Tore aus beliebiger Perspektive betrachten

Mit einer virtuellen Simulation sämtlicher WM-Tore und -Torschüsse wartet die Firma Virtual Replay auf. Die Online-Darstellung bietet gegenüber dem Fernsehbild einen gewaltigen Vorteil: Die Wahl der Perspektive bleibt dem Zuschauer überlassen.

Virtual Replay
Virtual Replay
Einige skandinavische Tageszeitungen und unter anderem auch die Danish Broadcasting Corporation (DR) bieten auf ihren Websites Virtual Replay an. Der Dienst arbeitet mit Macromedia Shockwave und bietet nach Auswahl des Spiels und des Schützen eine dreidimensionale Ansicht des Spielfeldes.

Anzeige

Nach Wunsch läuft nun die Simulation in Echtzeit oder in verschiedenen Zeitlupengeschwindigkeiten ab. Neben einem Vogelflugblickwinkel kann man das Geschehen von der Seitenlinie, der Mittellinie, aus einer Satellitensicht sowie aus der Perspektive des Balls verfolgen.

Virtual Replay
Virtual Replay
Auch aus Sicht der beteiligten Spieler lässt sich die Szenerie ansehen. Selbst die Flugbahn und die Ballgeschwindigkeit lassen sich auf Wunsch einblenden.

Die auf Basis von Videoauswertungen entstandenen Darstellungen zeigen auch die Stadionumgebung und standen bislang jeweils schon wenige Stunden nach Spielende zur Verfügung.


eye home zur Startseite
sandrila 04. Jul 2006

für mich war es einfacher 3d player von www.3dgoals.com zu installieren. und ich finde...

Neoy 03. Jul 2006

http://news.bbc.co.uk/sport1/hi/football/world_cup_2006/schedule/default.stm Spiel...

dr farnsworth 03. Jul 2006

Das wäre doch viel interessanter! Dann könnte man nämlich aus einer Perspektive von oben...

Perplex 03. Jul 2006

Habe mir auch schon #alt gedacht als ich das gelesen habe ^^ Kam mir doch irgendwie...


Riot Radio News / 09. Jul 2006

Noch ein paar Stunden,

hirnrinde.de - was in unseren Köpfen herumspukt... / 03. Jul 2006

WM: Live-Streams, Videos und Torszenen

SanDiego / 03. Jul 2006

Virtual Replay



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  4. Technische Universität Hamburg, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. PC-Zubehör reduziert, z. B. Logitech MK520 für 28,99€)
  2. 54,90€
  3. 79€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 19:11

  2. Re: Tableiste nach unten verschieben

    nenexe | 19:01

  3. Re: Usenet-Links? Wasdas?

    Apfelbrot | 18:47

  4. Re: Wieder mal Anwalt Solmecke...

    Apfelbrot | 18:46

  5. Re: Minus iOS

    derdiedas | 18:43


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel