Abo
  • Services:
Anzeige

Virtuelle Darstellung aller WM-Tore aus jeder Richtung

Zuschauer kann Tore aus beliebiger Perspektive betrachten

Mit einer virtuellen Simulation sämtlicher WM-Tore und -Torschüsse wartet die Firma Virtual Replay auf. Die Online-Darstellung bietet gegenüber dem Fernsehbild einen gewaltigen Vorteil: Die Wahl der Perspektive bleibt dem Zuschauer überlassen.

Virtual Replay
Virtual Replay
Einige skandinavische Tageszeitungen und unter anderem auch die Danish Broadcasting Corporation (DR) bieten auf ihren Websites Virtual Replay an. Der Dienst arbeitet mit Macromedia Shockwave und bietet nach Auswahl des Spiels und des Schützen eine dreidimensionale Ansicht des Spielfeldes.

Anzeige

Nach Wunsch läuft nun die Simulation in Echtzeit oder in verschiedenen Zeitlupengeschwindigkeiten ab. Neben einem Vogelflugblickwinkel kann man das Geschehen von der Seitenlinie, der Mittellinie, aus einer Satellitensicht sowie aus der Perspektive des Balls verfolgen.

Virtual Replay
Virtual Replay
Auch aus Sicht der beteiligten Spieler lässt sich die Szenerie ansehen. Selbst die Flugbahn und die Ballgeschwindigkeit lassen sich auf Wunsch einblenden.

Die auf Basis von Videoauswertungen entstandenen Darstellungen zeigen auch die Stadionumgebung und standen bislang jeweils schon wenige Stunden nach Spielende zur Verfügung.


eye home zur Startseite
sandrila 04. Jul 2006

für mich war es einfacher 3d player von www.3dgoals.com zu installieren. und ich finde...

Neoy 03. Jul 2006

http://news.bbc.co.uk/sport1/hi/football/world_cup_2006/schedule/default.stm Spiel...

dr farnsworth 03. Jul 2006

Das wäre doch viel interessanter! Dann könnte man nämlich aus einer Perspektive von oben...

Perplex 03. Jul 2006

Habe mir auch schon #alt gedacht als ich das gelesen habe ^^ Kam mir doch irgendwie...


Riot Radio News / 09. Jul 2006

Noch ein paar Stunden,

hirnrinde.de - was in unseren Köpfen herumspukt... / 03. Jul 2006

WM: Live-Streams, Videos und Torszenen

SanDiego / 03. Jul 2006

Virtual Replay



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    Aki-San | 06:58

  2. Re: Gibt eigentlich noch neue normale offline Autos?

    chefin | 06:57

  3. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    Aki-San | 06:51

  4. Re: Das Ideapad 320S ist übrigens auch nicht mit...

    ms (Golem.de) | 06:51

  5. Re: 10'000'000 m³ klingt nur auf den ersten Blick...

    M.P. | 06:50


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel