Spieletest: Urban Chaos - Gewalt ist auch eine Lösung

Urban Chaos Riot Response
Urban Chaos Riot Response
Für ein wenig zusätzliche Abwechslung wird zwar gesorgt - es gibt ein Schild, um feindliche Projektile abzuwehren, eine Taschenlampe, um dunkle Bereiche zu erhellen oder Zeitlupen bei besonders schönen Treffern -, prinzipiell leidet Urban Chaos aber leider am recht monotonen Spielablauf; die einzelnen Missionen ähneln sich doch zu sehr, als dass die Motivation lange aufrechterhalten würde. Da hilft es auch nicht viel, dass von Zeit zu Zeit Geiseln befreit werden müssen und zudem besondere Leistungen durch Medaillen belohnt werden, die sich dann in bessere Ausrüstung investieren lassen - die Langeweile kommt früher oder später mit Sicherheit.

Stellenmarkt
  1. Junior PHP Entwickler (m/w/d)
    Sport-Tiedje GmbH, Schleswig
  2. Java Entwickler (m/w/d)
    Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
Detailsuche

Optisch ist Urban Chaos sehr solide, kann aber nicht mit der Grafikpracht eines Black mithalten, wobei das Spiel auf der Xbox minimal besser aussieht als auf der PS2 und auch etwas flüssiger läuft.

Urban Chaos Riot Response
Urban Chaos Riot Response
Urban Chaos Riot Response hat - aus gutem Grund - keine Jugendfreigabe von der USK erhalten: Das Blut spritzt in Massen, Kopfschüsse werden besonders belohnt, Molotov-Cocktails und Sägen unterstützen die Gewaltorgie zusätzlich; das Spiel ist also definitiv nichts für zimperliche Naturen.

Fazit:
Urban Chaos: Riot Response ist im Großen und Ganzen ein solider Shooter - der es aber auf Grund der Masse an Konkurrenzprodukten schwer haben wird, sich am Markt durchzusetzen. Da hilft auch die massive Gewaltdarstellung nicht: An Genre-Größen wie Black reicht die Gang-Jagd nicht heran.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Urban Chaos - Gewalt ist auch eine Lösung
  1.  
  2. 1
  3. 2


ERasER 05. Jul 2006

Les dir den Teil mit der Gewaltdarstellung mal durch und überleg, ob das nicht sogar...

Bibabuzzelmann 04. Jul 2006

Och, in Zeiten der Zensur macht es das Spiel schon besser lol

Pre@cher 04. Jul 2006

Kommst du aus einer muslimischen oder jüdischen Richtung? Ich bin Katholik und noch un...

MGS 04. Jul 2006

Stimmt, da sah Metal Gear Solid (PS1) stimmiger aus.

irata 04. Jul 2006

Hm, könntest Recht haben - gibts auch bei Eidos... das erste war von MuckyFoot, die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  2. Code-Hoster: Gitlab will offiziell an die Börse
    Code-Hoster
    Gitlab will offiziell an die Börse

    Der Betreiber und Ersteller der Code-Hosting-Plattform Gitlab zeigt in seinem Börsenprospekt ein massives Wachstum.

  3. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /