Abo
  • Services:
Anzeige

nLite - Abgespeckte oder aktuelle Windows-CDs erstellen

nLite 1.0
nLite 1.0
Etliche lästige Neustarts des frischen Betriebssystems erspart sich derjenige, der auch gleich Sicherheits-Patches mit in die CD integriert. Das Service Pack 3 soll erst in der zweiten Jahreshälfte des Jahres 2007 erscheinen. Solange gibt man sich entweder mit dem Windows-Update ab oder greift zu Patch-Paketen, die sich mit nLite einbinden lassen. Bei der Erstellung sollte hier jedoch vorsichtig vorgegangen werden. Insbesondere bei den Sprachversionen ist darauf zu achten, die korrekte Version der verschiedenen bereitstehenden Pakete zu installieren.

Anzeige

nLite 1.0
nLite 1.0
Zudem lässt sich Windows mit Hilfe von nLite von unnötigen Komponenten befreien: Eigentlich eher von Paketmanagern unter Linux bekannt, warnt das Tool sogar bei Abhängigkeiten zwischen verschiedenen Applikationen, die man entfernen möchte. Vor einigen Einstellungsmöglichkeiten wird auch deutlich gewarnt, das Resultat könnte eine unbrauchbare Windows-Installation sein, die den Nutzer vor allem mit schwer nachvollziehbaren Fehlern bestrafen kann. Schließlich lassen sich zusätzliche Anwendungen integrieren. Dem Nutzer steht eine größere Auswahl bereits fertiger Pakete auf der Homepage zur Verfügung. Wer viele Einstellungen vornimmt und sich bei diesen nicht sicher ist, sollte seine fertige Installations-CD jedoch erst einmal ausgiebig testen, um vor Überraschungen gefeit zu sein.

Das Erstellen einer mit nLite behandelten Windows-CD benötigt einige Zeit, die der Anwender jedoch wieder einspart, da man auf Wunsch die Windows-Installation auch von selbst ablaufen lassen kann. Bei komplexeren Änderungen an der Windows-CD empfiehlt es sich jedoch, das installierte Betriebssystem etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Trotz Warnhinweisen des Programms ist es durchaus möglich, Windows so weit abzuspecken, dass es nur noch eingeschränkt funktioniert.

nLite 1.0
nLite 1.0
Wer sich öfter mit Windows-Installationen beschäftigt, dürfte in dem kostenlosen Werkzeug eine angenehme Lösung finden, ohne gleich das Administrationshandbuch von Windows-XP zu bemühen, um Unattended-CDs in mühevoller Kleinarbeit selber zu erstellen. Aber auch für Anwender, die möglicherweise selten Windows installieren, könnte nLite interessant sein. Immerhin kann man während der Erstellung der CD noch andere Dinge erledigen, während man bei einer regulären Windows-Installation vor allem eines tut: warten auf den nächsten Neustart.

Das Tool nLite ist mehrsprachig und unterstützt alle Sprachversionen von Windows 2000, XP und Windows Server 2003. Auch die 64-Bit-Versionen von Windows XP und Windows Server 2003 werden unterstützt. Um nLite benutzen zu können, benötigt man das .Net Framework 2.0. Der Download ist etwa 1,5 MByte groß und lässt sich von www.nliteos.com herunterladen.

 nLite - Abgespeckte oder aktuelle Windows-CDs erstellen

eye home zur Startseite
Maniac 03. Jul 2006

Hi Ihr Profis, hat schonmal jemand was von Slipstream gehoert? Da haette man sich die 2...

föhn 02. Jul 2006

die windows-reihe war schon immer scheisse...

Gluecksbaerchi 01. Jul 2006

Ich glaube ohne das Tool würde ich mir Win schon gar nicht mehr installieren :) Service...

MNEmOnIc01 01. Jul 2006

Klar doch.. Windows wird die "Klickmich.txt.com" schon mit dem richtigen Programm...

magicmave 30. Jun 2006

Sorry hatte verstanden, das es als Produktiv eingesetzt wurde. Ich habe zwar auch Winxp...


Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 05. Okt 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Westhessen, Wiesbaden
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  2. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  3. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  4. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  5. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  6. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  7. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  8. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  9. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  10. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. E-Mail-Konto 90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Knappe Mehrheit SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union
  2. DLD-Konferenz Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
  3. Facebook Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  1. Re: Meine Frau darf Widerworte haben

    XYGuy | 15:22

  2. Re: Höttges stellt eine offensichtliche Tatsache...

    RipClaw | 15:20

  3. Re: Die Chinesen bauen also eine...

    Gamma Ray Burst | 15:18

  4. Re: Unix?

    DeathMD | 15:18

  5. Re: Und das jetzt noch bitte kleiner

    demon driver | 15:18


  1. 15:30

  2. 15:02

  3. 14:24

  4. 13:28

  5. 13:21

  6. 13:01

  7. 12:34

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel