• IT-Karriere:
  • Services:

Analyst: Neue iPods verspäten sich

Produktpflege an iPod nano und video verschoben?

Apple wird nicht wie erwartet im September 2006 neue Modelle des iPod nano und eine Breitbildversion des iPod video vorstellen, das zumindest behaupten die Analysten von "American Technology Research" laut AppleInsider. Vielmehr sollen die Neuauflagen der digitalen Unterhalter frühestens zu Weihnachten kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

AppleInsider beruft sich dabei auf eine Untersuchung von "American Technology Research", in der Analyst Shaw Wu meint, dass ursprünglich die neue Versionen des iPod nano und eine Breitbildvariante des iPod Video im dritten bzw. vierten Quartal 2006 erscheinen sollten. Beide Modelle, so Wu, dürften sich nun um ein oder zwei Quartale verspäten.

Stellenmarkt
  1. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland
  2. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Der Analyst macht dafür den auch schon offiziell bekannten Wechsel des Lieferanten für den zentralen Chip der iPods verantwortlich. Wie Golem.de bereits meldete, werden die nanos und iPods mit Festplatte künftig nicht mehr von einem System-on-a-Chip des bisherigen Zulieferers PortalPlayer angetrieben. Nach Informationen von American Technology Research soll nun Samsung das SoC für Apple herstellen. Samsung ist auch heute schon einer von Apples Lieferanten für den Flash-Speicher der iPods.

Shaw Wu nennt in seinem Bericht bereits technische Details der neuen Modelle. So sollen die neuen iPod nanos mit 4 und 8 GByte doppelt so viel Speicher wie bisher enthalten, bei gleichem Preis. Für neue Video-iPods erwartet der Analyst ein High-End-Gerät, das die Produktpalette Apples nach oben erweitern soll. Dabei wolle Apple vor allem durch bessere Stromsparfunktionen die Akkulebensdauer verlängern. Dem könnten bisher vermutete neue Funktionen wie Unterstützung von Bluetooth-Kopfhörern zum Opfer fallen, meint der Analyst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

deine mamaa 02. Jul 2006

na und?

Rodrigo 30. Jun 2006

Was du dazu meinst interessiert uns natürlich alle brennend. Erzähl mehr davon, Troll.

mvoetter 30. Jun 2006

Sind schon Sommerferien!? ;-)


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQA Probe gefahren

Wir sind mit dem EQA von Mercedes-Benz für ein paar Stunden unterwegs gewesen.

Mercedes EQA Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /