• IT-Karriere:
  • Services:

Analyst: Neue iPods verspäten sich

Produktpflege an iPod nano und video verschoben?

Apple wird nicht wie erwartet im September 2006 neue Modelle des iPod nano und eine Breitbildversion des iPod video vorstellen, das zumindest behaupten die Analysten von "American Technology Research" laut AppleInsider. Vielmehr sollen die Neuauflagen der digitalen Unterhalter frühestens zu Weihnachten kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

AppleInsider beruft sich dabei auf eine Untersuchung von "American Technology Research", in der Analyst Shaw Wu meint, dass ursprünglich die neue Versionen des iPod nano und eine Breitbildvariante des iPod Video im dritten bzw. vierten Quartal 2006 erscheinen sollten. Beide Modelle, so Wu, dürften sich nun um ein oder zwei Quartale verspäten.

Stellenmarkt
  1. Akar GmbH, Langenbach
  2. Hays AG, Stuttgart

Der Analyst macht dafür den auch schon offiziell bekannten Wechsel des Lieferanten für den zentralen Chip der iPods verantwortlich. Wie Golem.de bereits meldete, werden die nanos und iPods mit Festplatte künftig nicht mehr von einem System-on-a-Chip des bisherigen Zulieferers PortalPlayer angetrieben. Nach Informationen von American Technology Research soll nun Samsung das SoC für Apple herstellen. Samsung ist auch heute schon einer von Apples Lieferanten für den Flash-Speicher der iPods.

Shaw Wu nennt in seinem Bericht bereits technische Details der neuen Modelle. So sollen die neuen iPod nanos mit 4 und 8 GByte doppelt so viel Speicher wie bisher enthalten, bei gleichem Preis. Für neue Video-iPods erwartet der Analyst ein High-End-Gerät, das die Produktpalette Apples nach oben erweitern soll. Dabei wolle Apple vor allem durch bessere Stromsparfunktionen die Akkulebensdauer verlängern. Dem könnten bisher vermutete neue Funktionen wie Unterstützung von Bluetooth-Kopfhörern zum Opfer fallen, meint der Analyst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heutige Tagesangebote: u. a. Huawei MateBook D 13 + Huawei Freebuds 3 für 876,34€, Xiaomi Mi...
  2. (u. a. VU+ Zero 4K, Kabel-/Terr.-Receiver für 134,90€, Hasbro Nerf Laser Ops DeltaBurst für 19...

deine mamaa 02. Jul 2006

na und?

Rodrigo 30. Jun 2006

Was du dazu meinst interessiert uns natürlich alle brennend. Erzähl mehr davon, Troll.

mvoetter 30. Jun 2006

Sind schon Sommerferien!? ;-)


Folgen Sie uns
       


Macbook Air (2020) - Test

Endlich streicht Apple die fehlerhafte Butterfly auch beim Macbook Air. Im Test sind allerdings einige andere Mängel noch vorhanden.

Macbook Air (2020) - Test Video aufrufen
PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
    Threefold
    Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

    Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
    Von Boris Mayer

    1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
    Mehrwertsteuersenkung
    Worauf Firmen sich einstellen müssen

    Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
    Von Boris Mayer

    1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
    2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
    3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

      •  /