Abo
  • Services:
Anzeige

Ricoh mit kompaktem 6-Megapixler mit 130 Gramm Gewicht

Caplio RR660 mit wenig manuellen Eingriffmöglichkeiten

Ricoh hat mit der Caplio RR660 den Nachfolger der RR630 vorgestellt. Die neue Kamera bietet eine Auflösung von 6,16 Megapixeln und ist mit einem optischen 3fach-Zoom mit 34 bis 102 mm Brennweite (KB) ausgerüstet.

Ricoh Caplio RR660
Ricoh Caplio RR660
Gegenüber dem Vorgängermodell RR630 ist die neue Kamera etwas leichter und kleiner und mit einem größeren Display mit einer Diagonale von 2,4 Zoll und 110.000 Pixeln Auflösung ausgestattet.

Anzeige

Die Einstellung der Lichtempfindlichkeit kann der Kamera-Elektronik überlassen werden oder zwischen ISO 64, 100 und 200 manuell gewählt werden. Das eingebautes Blitzlicht erhellt die nähere Umgebung von 0,6 bis 2,4 m (Weitwinkel) bzw. 0,6 bis 1,8 m im Telebereich. Die Scharfeinstellung wird per Autofokus, Makrostellung oder der Unendlich-Einstellung vorgenommen.

Ricoh Caplio RR660
Ricoh Caplio RR660
Beim Weißabgleich kann man sich auf die Automatik der Caplio RR660 verlassen oder einige Vorwahleinstellungen aussuchen. Eine manuelle Festlegung des Weißpunktes ist nicht möglich. Eine Video-Aufnahmefunktion, die mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln und 20 Bildern pro Sekunde arbeitet, wurde ebenfalls integriert.

Die Kamera verfügt über einen 16 MByte großen internen Speicher. Darüber hinaus lassen sich SD-Speicherkarten benutzen. Die Kamera misst 87 x 25,5 x 60 mm und wiegt etwa 130 Gramm.

Die Stromversorgung geschieht durch zwei Alkali-Mangan-Batterien oder NiMH-Akkus. Mit Batterien sind nach CIPA-Messmethode nur ungefähr 65 Aufnahmen möglich. Ein USB-Anschluss kann zum Datenaustausch mit dem Rechner genutzt werden. Außerdem steht ein Video-Audio-Ausgang zur Verfügung.

Die Ricoh Caplio RR660 soll ab Juli 2006 für 229,- Euro auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
jaydee72 30. Jun 2006

EBEN!! Und überhaupt, wozu braucht ein Normalanwender solche Pixelmengen...? Antwort...

versis 30. Jun 2006

ISO 200, Blitzreichweite 2,4m, Videos mit 320x240? Dafür sind 229 Euro einfach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Augsburg
  2. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth
  3. Busch Dienste GmbH, Maulburg
  4. Deloitte, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Überwachungstechnik

    EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

  2. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  3. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

  4. Elektromobilität

    Londoner E-Taxi misst falsch

  5. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

  6. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener

  7. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  8. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  9. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  10. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Wieder mehr Haustierbilder statt Hass
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Offline Maps? Kostenfreies Navigieren?

    Ben Stan | 11:12

  2. Re: Problem: Laden Zuhause

    Kahiau | 11:11

  3. Re: Hardware Revision

    Zuryan | 11:11

  4. Re: Bitte selber recherchieren und nicht einfach...

    ChristianKG | 11:11

  5. Re: Die Frage ist halt: Wozu?

    gott_vom_see | 11:09


  1. 11:27

  2. 11:15

  3. 11:00

  4. 10:45

  5. 09:20

  6. 09:04

  7. 08:26

  8. 08:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel