Neue GEMA-Regelung für eigene Musik

Bands wie die Arctic Monkeys, die sich in England über kostenlose MP3-Downloads eine Fanbasis erspielt haben, müssten in Deutschland erst einmal kräftig investieren, jedenfalls wenn sie GEMA-Mitglied wären.

Stellenmarkt
  1. SAP Key User (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Ingenieur als Teamleiter für Automatisierung und Digitalisierung (m/w/d)
    Qiagen, Hilden
Detailsuche

Wieso es diesen Unterschied zwischen Streaming und Download gibt, konnte die GEMA auch auf Nachfrage von Golem.de nicht erklären. Die Verantwortlichen seien alle noch mit der Mitgliederversammlung beschäftigt, die Anfang dieser Woche stattfand, hieß es aus der Pressestelle.

Die GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) kümmert sich um die Zweitverwertungsrechte von Musikern und Musikverlagen. Wird zum Beispiel ein Stück im Radio gespielt oder nimmt ein anderer Musiker eine Coverversion auf, so muss derjenige, der den Song verwendet, Gebühren an die GEMA bezahlen. Die schüttet dann die Tantiemen an den Autor aus - natürlich nur wenn der GEMA-Mitglied ist.

Ein Problem taucht dann auf, wenn der Autor selbst seine Stücke verwerten will, zum Beispiel auf seiner Homepage. Es ist nämlich laut GEMA-Vertrag nicht möglich, einzelne Stücke oder Nutzungsarten aus der Verwertungskette auszuschließen.

Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    21.–25. März 2022, Virtuell
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das gilt auch für die Online-Nutzung. In einigen Weblogs und Foren ist das Gerücht zu lesen, dass man den Online-Vertrieb ausschließen kann, wenn man einen Wahrnehmungsvertrag abschließt. Laut Angaben der GEMA stimmt das allerdings nicht. Man könne einzelne Rechtegruppen ausschließen, so zum Beispiel das Aufführungs- oder Vervielfältigungsrecht. Da aber die Online-Nutzung verschiedene Rechte kombiniert - zusätzlich zum Vervielfältigungsrecht etwa auch das Senderecht -, sei dies nicht möglich. [von Valie Djordjevic]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Neue GEMA-Regelung für eigene Musik
  1.  
  2. 1
  3. 2


Mikal 11. Sep 2007

Nunja: ein Musiker komponiert ein Stück, der Songwriter schreibt den Text, eine Band...

Mikal 11. Sep 2007

Ich dachte bisher, die GEMA sei eine Institution, die _meine_ Rechte gegenüber anderen...

wilsonrecords 30. Mai 2007

die regelung ist fantastisch, richtig und soll auch so bleiben weil es nicht naders...

wilsonrecords 30. Mai 2007

Du hast den Sinn der Gema nicht verstanden. Mach mal einen unterschied Du zahlst ja...

wilsonrecords 30. Mai 2007

SORRY habe oben vergessen ab 25 Stück einer veröffentlichten CD müssen (GESETZ) 2...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Softwarepatent
Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten

Microsoft hat eine Klage um ein Software-Patent vor dem BGH verloren. Das Patent beschreibt Grundlagentechnik und könnte zahlreiche weitere Cloud-Anbieter betreffen.
Ein Bericht von Stefan Krempl

Softwarepatent: Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten
Artikel
  1. Krypto: Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten
    Krypto
    Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten

    Ein Gericht hat entschieden, dass Craig Wright der Familie seines Geschäftspartners keine Bitcoins schuldet - kommt jetzt der Beweis, dass er Satoshi Nakamoto ist?

  2. Fusionsgespräche: Orange und Vodafone wollten zusammengehen
    Fusionsgespräche
    Orange und Vodafone wollten zusammengehen

    Die führenden Netzbetreiber in Europa wollen immer wieder eine Fusion. Auch aus den letzten Verhandlungen wurde jedoch bisher nichts.

  3. Spielfilm: Matrix trifft Unreal Engine 5
    Spielfilm
    Matrix trifft Unreal Engine 5

    Ist der echt? Neo taucht in einem interaktiven Programm auf Basis der Unreal Engine 5 auf. Der Preload ist bereits möglich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Weihnachtsgeschenkt (u. a. 3 Spiele kaufen, nur 2 bezahlen) • PS5 & Xbox Series X mit o2-Vertrag bestellbar • Apple Days bei Saturn (u. a. MacBook Air M1 949€) • Switch OLED 349,99€ • Saturn-Advent: HP Reverb G2 + Controller 499,99€ • Logitech MX Keys Mini 89,99€ [Werbung]
    •  /