Abo
  • Services:
Anzeige

ATI: Umsatz mit integrierten Grafikchips legt zu

23 Prozent mehr Umsatz als im schwachen dritten Quartal 2004/2005

Mit einem Umsatz von 652,3 Millionen US-Dollar im dritten Quartal seines Geschäftsjahres 2005/2006 konnte ATI gegenüber dem Vorjahr mit 530 Millionen US-Dollar deutlich zulegen. Gegenüber dem zweiten Quartal 2005/2006 mit 672 Millionen US-Dollar musste ATI damit aber einen Umsatzrückgang hinnehmen.

Nach GAAP bleibt für ATI aber ein Gewinn von 31,9 Millionen US-Dollar, der Nettogewinn liegt bei 42,5 Millionen US-Dollar. Im dritten Quartal des Vorjahres verzeichnete ATI noch einen Verlust.

Im PC-Bereich setzt ATI dabei 499,7 Millionen US-Dollar um, 8,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Vor allem der Verkauf von integrierten Garfikchips für PCs und Notebooks legte zu, während der Absatz von Grafikkarten hier um 15 Prozent zurückging.

Anzeige

Deutlich steigern konnte ATI seine Umsätze im Consumer-Bereich, der unter anderem Chips für Handhelds und Handys sowie digitales Fernsehen umfasst. Hier legt ATI im Umsatz um 120 Prozent auf 152,6 Millionen US-Dollar zu.

ATI-Chef David Orton spricht von einem anspruchsvollen Quartal für die PC-Industrie, in dem sich ATI gut geschlagen habe. Für das vierte Quartal erwartet ATI nun einen Umsatz zwischen 620 und 660 Millionen US-Dollar. Zum 31. Mai verfügte ATI über liquide Mittel in Höhe von 518 Millionen US-Dollar.


eye home zur Startseite
ji (Golem.de) 29. Jun 2006

Ja, stimmt. Irgendwas ist heute faul. ;) Danke! ...jens



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam
  2. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart), Yantai (China)
  3. Robert Bosch Automotive Steering GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. (-40%) 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  1. Re: 10'000'000 m³ klingt nur auf den ersten Blick...

    estefan... | 00:35

  2. Re: 120 Euro?

    bstea | 00:34

  3. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    motzerator | 00:33

  4. Re: Wow, sehr gut. Haben will.

    ClausWARE | 00:17

  5. Re: Erste Anlage zum aktiven Climaforming

    Ach | 00:15


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel