Abo
  • Services:
Anzeige

Omniglobe - Die Welt zu Gast in der Projektionskugel

Omniglobe zeigt Meerestemperaturen
Omniglobe zeigt Meerestemperaturen
Damit die virtuelle Erde und eingeblendete Daten nicht nur beobachtet, sondern auch gedreht, vergrößert oder verändert werden können, soll das Omniglobe-System in Zukunft auch selbst als Eingabegerät dienen können. Zwar ist schon eine Steuerung per Tablett-PC möglich, doch ab Ende 2006 soll per Gestenerkennung mit Hilfe von drei Kameras eine unkomplizierte und direkte Bedienung per Handbewegungen und Fingerzeig möglich werden. Geplant, aber noch Zukunftsmusik ist eine berühungsempfindliche Oberfläche, die auf das Acrylglas aufgedampft werden soll.

Anzeige

Durch Projektion leicht verformte Pixel
Durch Projektion leicht verformte Pixel
Im Standfuß des demonstrierten Omniglobe arbeitet ein flüssiggekühlter DLP-Projektor aus Panasonics 7000er-Serie, der das vom Computer gelieferte Videomaterial mit einem speziellen Objektiv auf einen komplizierten Parabolspiegel strahlt. Dieser sorgt dafür, dass das Bild entzerrt auf der Innenseite der Acrylglaskugel erscheint. Am deutlichsten ist das Bild in der oberen Hälfte der Kugel, da dort auch der Spiegel sitzt.

Spaßanwendung - irgendwann soll das Auge den Beobachter anstarren
Spaßanwendung - irgendwann soll das Auge den Beobachter anstarren
Auf Grund der XGA-Auflösung des zum Einsatz kommenden Projektors ist das Bild aus der Nähe unscharf. Zudem geht dank des Spiegels Leuchtkraft verloren, so dass von den 7.000 ANSI-Lumen nur noch 600 bis 700 Lux übrig bleiben - ein Einsatz des Omniglobe im Außenbereich ist deshalb nicht sinnvoll. Das System ist eher für den Innenbereich mit kontrollierten Lichtverhältnissen gedacht. Das über mehrere Tage hinweg "kalt" geformte Acrylglas besteht zudem aus zwei zusammengesetzten Hälften, an deren Schnittstelle das Bild dunkler bzw. unterbrochen ist.

Omniglobe besteht aus zwei Acrylglas-Hälften
Omniglobe besteht aus zwei Acrylglas-Hälften
Eine höhere Lichtstärke und Auflösung sind zwar möglich, allerdings muss Globoccess dabei u.a. auf die Linsen, die Kühlung und die Größe der einzusetzenden Geräte achten - wegen der speziellen Optik werden zudem mehr Daten von Projektorherstellern benötigt, als manche bereit sind herauszurücken. Eine weitere Möglichkeit: Anstatt eines Projektors lassen sich auch je nach Größe des Omniglobe bis zu drei Projektoren einsetzen. Im größten Modell kommen derzeit zwei zum Einsatz.

Zu den potenziellen Kunden des in drei Größen - 80 cm, 1,50 m und 2 m Durchmesser - gefertigten Omniglobe zählen neben Museen oder Hotels auch Unternehmen, die ihre GPS-bestückten Schiffe, Lkws oder Flugzeuge im Blick behalten oder einfach nur repräsentativ zeigen wollen. Bisher wurde der Omniglobe nur ins Ausland verkauft, etwa in den USA oder Japan, nun geht es auch in Deutschland los. Preislich geht es bei 50.000 Euro für das 80-cm-Modell los, der 1,50-m-Omniglobe liegt bei 110.000 Euro und das 2-Meter-Modell bei 160.000 Euro. Einen großen Anteil am Preis haben vor allem die zum Einsatz kommenden Projektoren.

 Omniglobe - Die Welt zu Gast in der Projektionskugel

eye home zur Startseite
grosses_s 30. Jun 2006

Wieso habe ich dann im letzten Jahr den Strahl einer künstlerischen Installation...

Lars Peters 29. Jun 2006

Hi ... in der Tat steht der Omniglobe bei uns im Atrium in Berlin - allerdings "nur...

MarkUK 29. Jun 2006

Naja, Fr. Who laeuft hier jeden Sa. um 19 h. auf BBC one, die wiederholung kommt am So...

Bibabuzzelmann 29. Jun 2006

Nene, die wurde schon durch unsren Geist geschaffen ^^

Apple ][ 29. Jun 2006

beim reinzoomen ist die Kugelform eher hinderlich.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. flexis AG, Chemnitz
  4. TAP.DE Solutions GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    quineloe | 09:14

  2. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    ArcherV | 09:12

  3. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    sio1Thoo | 09:09

  4. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    ThaKilla | 09:07

  5. Re: Funktioniert nicht

    igor37 | 08:57


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel