Abo
  • Services:

DoubleClick übernimmt Video-Werber Klipmart

Übernahme soll für mehr Kompetenz bei Online-Video-Werbung sorgen

DoubleClick übernimmt mit Klipmart den größten US-Anbieter von Online-Video-Werbung. Im März 2006 hatte DoubleClick die Übernahme seines deutschen Konkurrenten Falk eSolutions angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Klipmart verfüge über große Erfahrung im Bereich Video-Dienste sowie eine enge Beziehung zu Kreativagenturen. DoubleClick betreibt die größte Werbe-Management-Plattform für digitale Medien und will in Kombination mit dem Klipmart-Know-how eine leistungsfähige Produktsuite für videobasierte Anzeigenformate schaffen.

Stellenmarkt
  1. DATEV eG, Nürnberg
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

DoubleClick setzt damit weiter auf eine übergreifende digitale Medienplattform für die Werbewirtschaft. Management und Auswertung sämtlicher digitaler Anzeigen in den Bereichen Rich Media, klassische Online-Werbung und Suche können in einem Produkt integriert werden. Zudem sollen Medianagenturen künftig Technik, Dienstleistungen und Reporting aus einer Hand erhalten.

An den Diensten von Klipmart will DoubleClick nichts ändern - anders als bei Falk, hier kündigt DoubleClick bereits an, Teile der Technik in die eigene Plattform zu integrieren und die Falk-Plattform einzustellen, denn letztendlich soll DART die alleinige Ad-Management-Plattform des Unternehmens sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

usethefox 29. Jun 2006

sollen sie doch auf allen medienkanälen spammen. adblock hilft... ;-)


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /