• IT-Karriere:
  • Services:

Red Hat wegen Patentverletzung verklagt

JBoss-Software Hibernate 3.0 soll Patent verletzen

Die Firma Firestar Software hat Red Hat wegen einer Patentverletzung verklagt. Die Klage bezieht sich auf die Software Hibernate 3.0 von JBoss und kommt nur wenige Tage, nachdem Red Hat die Übernahme des Unternehmens abgeschlossen hat.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut dem Blog Patently-O hat Firestar Klage gegen Red Hat eingereicht. Der dort veröffentlichten Klageschrift zufolge sieht Firestar sein US-Patent Nr. 6,101,502 durch die Software Hibernate 3.0 der Red-Hat-Tochter JBoss verletzt.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. KfW IPEX-Bank GmbH, Frankfurt am Main

Das besagte Patent beschreibt ein Mapping zwischen einem Objektmodell und einer relationalen Datenbank und wurde Firestar im August 2000 zugesprochen, angemeldet wurde es bereits im September 1998. Laut Klageschrift bietet Firestar selbst ein Produkt an, das die in dem Patent beschriebene Technik nutzt.

In der Klage fordert Firestar neben Schadensersatz für die Patentverletzung auch, dass alle das Patent verletzenden Materialien beschlagnahmt oder zerstört sowie weitere Patentverletzungen unterbunden werden. Zudem soll das Gericht feststellen, dass Red Hat bzw. JBoss das Patent absichtlich verletzt habe.

Softwarepatent-Kritiker und Gründer der Kampagne NoSoftwarePatents.com Florian Müller hält das Patent von Firestar für "ziemlich breit in seiner Wirkung". Sollte es Bestand haben, "werde es auch andere Firmen betreffen".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 2,99€
  2. (-62%) 7,50€
  3. (-63%) 11,00€
  4. 1,99€

TS. 29. Jun 2006

Oder Farben. Da soll es eine deutsche Firma geben ... Hinsichtlich Hibernate ist es aber...


Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
  2. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

    •  /