RoundTable: Microsoft mit 360-Grad-Konferenzkamera

Rundum-Aufnahme als Teil des VoIP- und Videokonferenz-Angebotes

Microsoft hat zur Vorstellung seiner neuen Unified-Messaging-Strategie, bei der man auch mit Hardware-Herstellern wie Motorola, HP und Siemens zusammenarbeiten will, eine ganz besondere Videokonferenz-Kamera als Prototyp vorgestellt. Die RoundTable-Kamera nimmt - einmal auf den Tisch gestellt - alles rund um sie herum auf. So können gleich mehrere Personen am Tisch gefilmt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft RoundTable
Microsoft RoundTable
Mit der passenden Software kann dann den virtuellen Teilnehmern der Konferenz das Bild des gerade Sprechenden auf dem Bildschirm eingeblendet werden. Wahlweise kann auch eine Panorama-Ansicht aller Teilnehmer nebeneinander angezeigt werden, was die sonst ständig notwendigen Kameraschnitte ad acta legt, die eventuell auch für Ablenkungen sorgen können.

Stellenmarkt
  1. Head (m/w/d) of Software Development
    Körber Pharma Packaging GmbH, Schloß Holte-Stukenbrock
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) an der Fakultät für Informatik
    Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Home-Office möglich)
Detailsuche

Das RoundTable-Gerät scheint mehrere Kameras in einem Kranz zu integrieren, die nicht direkt auf die Teilnehmer, sondern vielmehr an die Decke gerichtet sind. Das Licht wird mit Hilfe einer umgekehrten Spiegelpyramide in die Optiken gelenkt.

Microsoft RoundTable
Microsoft RoundTable
Auch Dokumente wie Folien und Ähnliches können eingeblendet werden, so dass eine virtuelle Konferenzteilnahme so realistisch wie möglich gestaltet werden kann.

Mit der Entwicklung spezieller Hardware vor VoIP oder Videokonferenzen könnte sich Microsoft zudem von Softphone-Anbietern wie Skype absetzen. Diese haben zwar ihrerseits mit der Geräteindustrie Abkommen geschaffen, doch zielen diese eher auf die Entwicklung von Sprechgarnituren und Telefonapparaten ab.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.07.2022, Virtuell
  2. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    19.-21.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Bislang ist Microsofts RoundTable-Kamera aber noch ein Prototyp.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Sven Janssen 29. Jun 2006

Die idee ist wirklich nett. So kann ich endlich einmal beobachten was meine 2 Katzen den...

DerÜbersehene 29. Jun 2006

360° auf einem Bildschirm? Stell mal in Quake oder einem anderen 3D-Shooter deiner Wahl...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Industrie
BASF plant Bau großer Wärmepumpe

Mit einer Machbarkeitsstudie wollen BASF und die Firma MAN prüfen, ob eine Großwärmepumpe zur Dampferzeugung eingesetzt werden kann.

Industrie: BASF plant Bau großer Wärmepumpe
Artikel
  1. Microsoft: Azure läuft wohl teils mit deutlich limitierter Kapazität
    Microsoft
    Azure läuft wohl teils mit deutlich limitierter Kapazität

    Der Cloud-Boom und Lieferprobleme bei der Hardware bringen Microsofts Cloud-Computing Azure offenbar in Bedrängnis.

  2. Ransomware: Universität erzielt durch Lösegeldrückzahlung Gewinn
    Ransomware
    Universität erzielt durch Lösegeldrückzahlung Gewinn

    Die Universität Maastricht wurde nach einem Ransomware-Angriff erpresst und zahlte. Krypto-Kursschwankungen führten nun zu einem finanziellen Gewinn.

  3. Nvidia Ada: Geforce RTX 4090 soll Performance verdoppeln
    Nvidia Ada
    Geforce RTX 4090 soll Performance verdoppeln

    Über ein Drittel mehr Takt als eine Geforce RTX 3090 Ti: Bei der Ada-Generation soll Nvidia viele Shader bei mehr als 2,5 GHz nutzen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 959€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ • Asus RX 6900 XT OC günstig wie nie: 1.049€ • Mindstar (Gigabyte RTX 3060 399€) • Galaxy Watch3 45 mm 119€ [Werbung]
    •  /