• IT-Karriere:
  • Services:

Apple aktualisiert MacOS X

MacOS X 10.4.7 mit zahlreichen Fehlerkorrekturen

Eine Reihe von Fehlerbereinigungen lässt Apple seinem Betriebssystem angedeihen und hat ein Update auf MacOS X 10.4.7 bereitgestellt. Damit werden vor allem kleinere Fehler in diversen Komponenten von MacOS X korrigiert, so dass das Betriebssystem sowie die dazugehörigen Applikationen nun insgesamt stabiler und zuverlässiger zu Werke gehen sollten.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf PowerPC-Systemen konnte es unter MacOS X 10.4.6 passieren, dass sich manche Applikationen nicht starten ließen, was mit dem Update korrigiert werden soll. Auch ein Fehler in iChat betrifft nur die PowerPC-Plattform. Hier funktionierten Videokonferenzen nicht, wenn nicht genügend gemeinsamer Speicher verfügbar war. Zudem dürfen komprimierte Disk-Images nun bis zu 60 GByte groß sein.

Stellenmarkt
  1. ITM Medical Isotopes GmbH, Garching Raum München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg

Außerdem korrigiert MacOS X 10.4.7 einige Fehler im Zusammenspiel mit AFP-Servern und bringt eine verbesserte Synchronisation von Daten mit Mobiltelefonen von Motorola. Zahlreiche Korrekturen und Verbesserungen hat Apple an der Mail-Applikation, an iChat, der Synchronisation, am Finder, an TextEdit, iCal, Safari, Aperture, dem Disk Utility sowie dem VPN-Client vorgenommen. Zudem enthält das Update alle bislang einzeln angebotenen Sicherheits-Patches.

Apple bietet MacOS X 10.4.7 in Versionen für PowerPC-Systeme und Intel-Macs zum Download an. Zudem stehen Sammel-Updates bereit, die auf Systemen ab MacOS X 10.4 aufgespielt werden können. Neben der Desktop-Ausführung steht auch die Server-Variante bereit und die Updates können über die Software-Aktualisierung des Betriebssystems eingespielt werden.

Für den August 2006 plant Apple eine Vorschau auf die kommende Hauptversion von MacOS X, die den Projektnamen Leopard trägt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus ROG STRIX Z490-H Gaming-Mainboard für 209,87€, Asus ROG Strix G17 Gaming-Notebook 17...
  2. 36,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3070 Gaming OC für 819€, EVGA GeForce RTX 3080 FTW3 ULTRA GAMING...
  4. (u. a. Crusader Kings 3 für 22,99€, Cyberpunk 2077 für 33,99€)

rüdiger 29. Jun 2006

die struktur und funktion der oberfläche ist grundsätzlich sehr ok. nur die gestaltung...

rüdiger 29. Jun 2006

korrekt. und wenn wir bei dem beispiel bleiben und noch ordner und dateien versteckt...

iBug 29. Jun 2006

Ja was denn nun?


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
    Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

    Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
    2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

      •  /