• IT-Karriere:
  • Services:

Elephants Dream: 20 GByte Rohmaterial veröffentlicht

Verlustfrei komprimierte PNG-Sequenz für Codec-Entwickler

Der mit Blender und anderer freier Software entstandene Kurzfilm "Elephants Dream" kann nun auch in einer verlustfrei komprimierten Version heruntergeladen werden. Diese richtet sich primär am Codec-Entwickler, die mit dem Material ihre Algorithmen testen und demonstrieren sollen, steht der Film doch unter einer sehr liberalen Creative-Commons-Lizenz.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Macher von "Elephants Dream" haben die entsprechenden Audio- und Videodaten der Xiph.org-Foundation übergeben, die unter anderem hinter den freien Codecs Ogg Vorbis und Ogg Theora steckt. Xiph.org bietet diese Version nun via BitTorrent zum Download an.

Stellenmarkt
  1. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  2. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum

Dabei handelt es sich um FLAC-Dateien und PNG-Sequenzen, die verlustfrei komprimiert wurden. Die Auflösung des Materials liegt bei 1.920 x 1.080 Pixeln, also HD mit 1080p. Dieses Material soll Entwicklern von Codecs helfen, ihre Algorithmen weiterzuentwickeln, auch Benchmarks könnten das Material nutzen, statt wie bisher DVD-Filme als Ausgangsmaterial zu verwenden, das bereits einmal verlustbehaftet komprimiert wurde.

Allerdings ist das Datenmaterial recht umfangreich, alles in allem kommen rund 20 GByte zusammen - für eine normale Wiedergabe eher ungeeignet. Daher werden Nutzer, die keine Verwendung für die Daten haben, auch gebeten, eher die Finger davon zu lassen. Wer den Film nur sehen möchte, kann den Film dennoch in voller HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln herunterladen, allerdings komprimiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

IceRa 11. Mai 2009

"Ironie!" dachte ich auch. Angesichts des Stusses den Politiker, Medien und neuerdings...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /