Hacker finden Lücke in PSP-Firmware 2.60

Fanjitas eLoader soll bald darauf angepasst sein

Das Katz-und-Mausspiel um die PlayStation Portable (PSP) geht weiter: Nun haben Hacker eine Sicherheitslücke entdeckt, mit der die Firmware-Versionen 2.50 sowie 2.60 ausgetrickst werden können, um etwa selbstgeschriebene Software ausführen zu können. In einem Video auf YouTube.com ist zudem eine mit Modchip versehene PSP mit der aktuellen Firmware 2.71 in Aktion zu sehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der von "hitchhikr SoftWorks" und "Neural" entdeckten Lücke in der Firmware 2.50/2.60 ist Grand Theft Auto: Liberty City Stories weiterhin vonnöten, das Spiel wartet mit einem Programmierfehler auf, den die Hacker nutzen, um unautorisierten Code ausführen zu können. Der von Fanjita entwickelte eLoader wird der Fansite PSP Updates zufolge bereits in Zusammenarbeit mit den beiden anderen Hackern erweitert, um auch die neu entdeckte Firmware-Lücke bequem nutzen zu können.

Stellenmarkt
  1. Software Compliance and Asset Management (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Softwarearchitekt (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
Detailsuche

Ein Teil des Codes für die Ausnutzung des Firmware-Fehlers hat Fanjita bereits veröffentlicht, ein neuer eLoader dürfte also nicht mehr lange auf sich warten lassen. Wer gerne Homebrew-Software auf seiner PSP nutzt und deshalb bisher auf neue PSP-Funktionen verzichtet hatte, sollte aber laut PSP Updates lieber warten, bis es wirklich einen Weg gibt, die Sicherheitslücke zu nutzen. In dem auf YouTube.com veröffentlichten Video von "Epsilon" kommt ein Modchip-Prototyp zum Einsatz und noch keine gehackte Firmware 2.71 - ob diese für die oben angeführte Sicherheitslücke anfällig ist, bleibt abzuwarten.

Sony Computer Entertainment hat mit den meisten neuen Firmware-Versionen den Funktionsumfang der PSP erweitert und gleichzeitig bekannte Sicherheitslücken geschlossen. Dabei geht es vor allem darum, das Ausführen illegal kopierter PSP-Spiele zu verhindern. Eine offene Entwicklungsplattform wünscht sich Sony Computer Entertainment aber auch nicht gerade.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ich wer sonst 29. Aug 2006

Oder Zaurus!

penner 19. Jul 2006

hurensohn mutter ficker

Rage 04. Jul 2006

dem Diebstahl? Wenn jemand das Spiel klaut, dann braucht er doch keine gehackte Firmware...

............. 29. Jun 2006

mit interessanten beiträgen auf golem? ^^



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk und Manchester United
Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche

Wenn Musk twittert, zittern die Anleger und nun auch Fußball-Fans. Wie sich der Milliardär endgültig ins Abseits bewegt und wie die Öffentlichkeit damit umgehen sollte.
Ein IMHO von Lennart Mühlenmeier

Elon Musk und Manchester United: Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche
Artikel
  1. Wheelhome Vikenze III-e: Winziges elektrisches Wohnmobil mit Solardach
    Wheelhome Vikenze III-e
    Winziges elektrisches Wohnmobil mit Solardach

    Wheelhome hat mit dem Vikenze III-e ein elektrisches Wohnmobil für ein bis zwei Personen vorgestellt, das sich selbst dank Solarzellen mit Strom versorgt.

  2. Urteil: Tesla darf den Autopilot weiterhin so nennen
    Urteil
    Tesla darf den Autopilot weiterhin so nennen

    Das Assistenzsystem-Paket von Tesla darf weiterhin als Autopilot bezeichnet werden. Der Versuch, dies Tesla zu verbieten, blieb vor Gericht erfolglos.

  3. Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
    Post-Quanten-Kryptografie
    Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

    Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
    Eine Analyse von Hanno Böck

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar bei Amazon & Co. • MSI Geburtstags-Rabatte • Neuer Saturn-Flyer • Game of Thrones reduziert • MindStar (MSI RTX 3070 599€) • Günstig wie nie: MSI 32" WHD 175 Hz 549€, Zotac RTX 3080 12GB 829€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /