Vorabversionen von Suse Linux Enterprise 10 verfügbar

Suse Linux Enterprise Desktop und Suse Linux Enterprise Server veröffentlicht

Novell hat Vorabversionen der nächsten Suse-Linux-Enterprise-Produkte veröffentlicht. Sowohl der Suse Linux Enterprise Desktop (SLED) 10 als auch der Suse Linux Enterprise Server (SLES) 10 stehen zum kostenlosen Download bereit. Beide setzen auf die im OpenSuse-Projekt entwickelte Codebasis des freien Suse Linux 10.1.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Novell bietet die beiden Enterprise-Produkte ab sofort zum Testen an. Die fertigen Versionen sollen mit leichter Verspätung noch im Sommer 2006 erscheinen. Der Suse Linux Enterprise Desktop 10 setzt ebenso wie der Server auf die Codebasis der freien Suse-Linux-Version 10.1. Dabei enthält SLED GNOME 2.12 als Standard-Desktop. KDE 3.5 ist zwar ebenfalls enthalten, muss aber manuell aktiviert werden. Zusätzlich ist der OpenGL-X-Server Xgl enthalten, der es Nutzern ermöglicht, den Desktop wie einen Würfel zu drehen. Außerdem unterstützt Xgl Transparenzen und die verkleinerte Darstellung aller geöffneten Fenster auf dem Desktop zur Übersicht.

Stellenmarkt
  1. Projektmanagement und Projektleitung Hardware-in-the-Loop(HiL) (m/w/d)
    MicroNova AG, Kassel
  2. Senior IT-Betriebskoordinator / innen (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
Detailsuche

Darüber hinaus liefert SLED OpenOffice.org 2.0 in einer erweiterten Version mit, die auch Visual-Basic-Makros öffnen kann. Das Startmenü des GNOME-Desktops hat eine integrierte Suchfunktion und unterteilt die Programme in Kategorien wie "Meist genutzte Programme". Die Beagle-Desktop-Suche und der Outlook-Konkurrent Evolution 2.6 gehören außerdem zu SLED 10.

Die Server-Variante enthält Xen 3.0 zur Virtualisierung, das von Novell auch voll unterstützt wird. Die Vorabversionen sollen einen Ausblick auf die fertigen Produkte bieten und zu diesem Zweck bereits alle Funktionen enthalten. Dennoch weist Novell darauf hin, dass es sich nicht um fertige Produkte handelt.

SLED 10 ist für x86 und x86-64 in Form von je fünf ISO-Images erhältlich, SLES 10 verteilt sich auf vier ISO-Images. Dabei gibt es den Server für x86, AMD64 und EM64T, Itanium-Prozessoren, IBM Power und IBM zSeries. Alle Versionen stehen ab sofort zum Download unter novell.com bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sysadmin Day 2021
Immer mit dem Ohr an der Festplatte

Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.
Ein Erfahrungsbericht von Jörg Thoma

Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. Amazon: Ältere Kindle-Modelle sind durch UMTS-Abschaltung nutzlos
    Amazon
    Ältere Kindle-Modelle sind durch UMTS-Abschaltung nutzlos

    Weltweit wird UMTS abgeschaltet - auch in Deutschland. Für Amazons erste Kindle-Modelle bedeutet das, dass keine Bücher mehr geladen werden können.

  3. Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
    Akkutechnik
    CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

    160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Nemo 29. Jun 2006

Hallo, bin ebenfalls Linux-Neuling und habe bei mir (erfolgreich) den NVidia-Treiber...

Das nennt man ... 28. Jun 2006

Mogelpackung! OpenSource / GPL?



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /