• IT-Karriere:
  • Services:

Marvell kauft Intels PDA- und Smartphone-Prozessoren

Kaufpreis für die Sparte liegt bei 600 Millionen US-Dollar

Der Chip-Hersteller Marvell kauft Intels Kommunikations- und Applikationsprozessor-Geschäft für rund 600 Millionen US-Dollar. Dazu zählt ein Teil der XScale-Prozessoren samt der Familien PXA9xx (Codename Hermon), die in den Blackberry-Modellen der Serie 8700 zum Einsatz kommen sowie die Serie PXA27x alias Bulverde, die im Palm Treo und dem Motorola Q steckt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits Anfang 2005 hatte Intel angekündigt das Unternehmen umzukrempeln und alle Sparten auf den Prüfstand zu stellen. Anfang Juni 2006 hieß es in den Medien, Intel werde seine PDA-Prozessoren, Netzwerk-Hardware und auch den Itanium aufgeben oder verkaufen. Intel hatte die Meldung als Gerücht bezeichnet und weder dementiert noch bestätigt. Zumindest in Teilen hat sich dies aber nun bewahrheitet.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. InnoGames GmbH, Hamburg

Mit dem Verkauf der Sparte könne sich Intel nun stärker auf sein Kerngeschäft konzentrieren, das neben PC-Prozessoren auch Chipsätze und Funkchips für WLAN und WiMAX umfasst.

Von dem Verkauf des Geschäftszweiges sind rund 1.400 Mitarbeiter betroffen, die meisten sollen bei Marvell unterkommen. Der Kaufpreis liegt bei 600 Millionen US-Dollar in bar, allerdings hat Intel die Option, 100 Millionen US-Dollar davon in Marvell-Aktien zu erhalten.

Der Verkauf betrifft nur einen von Intels ARM-basierten XScale-Prozessoren. In den Bereichen Netzwerk und Storage wird Intel auch weiterhin entsprechende Chips einsetzen und die zu Grunde liegenden Designs direkt von ARM lizenzieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. 23,49€
  3. (-77%) 6,99€

^Andreas... 28. Jun 2006

Marvel - Marvell

g.e.l.aechter 28. Jun 2006

Ist die nun verkauft oder nicht? g .

ubuntu_user 27. Jun 2006

lol geil^^


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

    •  /