Abo
  • Services:
Anzeige

Google per Handy: Gmail, News-Suche und anpassbare Homepage

Drei neue Google-Dienste gelangen aufs Mobiltelefon

Mit einem Schlag hat Google drei seiner Dienste auch für den deutschen Markt auf das Mobiltelefon gebracht. Über eine angepasste Oberfläche lassen sich nun Gmail-Konten auf dem Handy verwalten und die personalisierte Startseite sowie die News-Suche kann der Mobiltelefonnutzer unterwegs nutzen. Damit will Google wie im Desktop-Bereich auch auf dem Mobiltelefon zur Nummer eins bei der Internetsuche werden.

Die mobile Variante von Gmail alias Google Mail bringt eine angepasste Bedienoberfläche, die auch auf den kleinen Displays von Mobiltelefonen gut bedienbar sein soll. Das betreffende Handy benötigt für die Nutzung einen XHTML-Browser, der Cookies verarbeitet. Zudem muss der Netzbetreiber SSL-Verbindungen unterstützen.

Anzeige

Bei der Anzeige von Dateianhängen kommt die kürzlich in Gmail integrierte Konvertierungsfunktion auch bei Gmail Mobile zum Einsatz. Dazu werden verbreitete Dateiformate in das HTML-Format gewandelt, so dass sich diese bequem im Handy-Browser ansehen lassen. Zudem sollen sich Kontakte aus dem Gmail-Adressbuch bequem per Mobiltelefon anrufen lassen. Handys mit integriertem E-Mail-Client können Gmail-Konten schon lange per POP3 abfragen, so dass die mobile Variante nicht zwingend benötigt wird, um seine Gmail-Nachrichten auf dem Mobiltelefon zu verwalten.

Als weitere Neuvorstellung kommt Google News in einer deutschen Ausführung aufs Handy. Die mobile Variante von Google News umfasst alle Nachrichten der letzten 30 Tage und kann mit jedem XHTML-fähigen Browser aufgerufen werden. Neben der üblichen Nachrichtenübersicht steht dort eine Suchmöglichkeit bereit, um nach bestimmten Themen zu fahnden. Die mobile Variante von Google News berücksichtigt nur Meldungen, die an die kleineren Handy-Displays angepasst sind, so dass nicht zwingend der gleiche Datenbestand wie bei der regulären Google-News-Suche bereitsteht.

Google per Handy: Gmail, News-Suche und anpassbare Homepage 

eye home zur Startseite
Nein.. 27. Jun 2006

Das würden die Hardwarehersteller nicht zulassen. Wie sollen sie die neuen Computer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 292,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Ich bin mittlerweile wieder Windows/OSX Nutzer.

    ilovekuchen | 02:43

  2. Re: kein Mangel

    ilovekuchen | 02:37

  3. Re: Regierung kann die Betreiber nicht zwingen

    monosurround | 02:08

  4. Im video

    Codemonkey | 02:03

  5. Re: Schade.

    ManMashine | 01:54


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel