• IT-Karriere:
  • Services:

Solaris-Update bringt ZFS mit

Open-Source-Datenbank PostgreSQL für Solaris

Sun hat das angekündigte Update für sein Solaris-10-Betriebssystem freigegeben. Die neue Version Solaris 10 6/06 enthält Funktionen, die teilweise innerhalb des OpenSolaris-Projektes entwickelt wurden. Dazu zählt das 128-Bit-Dateisystem ZFS.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

In der neuen Solaris-Version unterstützt das Unix-Betriebssystem auch Suns freies Dateisystem ZFS. Dabei handelt es sich um ein 128-Bit-Dateisystem, das laut Sun kommerziellen Dateisystemen überlegen sein soll. Funktionen, wie sie vom Logical-Volume-Manager und RAID bekannt sind, vereint ZFS im Dateisystem, indem es physische Partitionen zu einem so genannten "Pool" zusammenfasst. Darin lassen sich wiederum logische Partitionen anlegen, deren Größe Anwender auch beliebig ändern können. ZFS kann die Partitionsgröße aber auch automatisch ändern, womit Sun den Administrationsaufwand senken möchte.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. InnoGames GmbH, Hamburg

Ebenfalls hinzugekommen ist das freie Datenbank-Management-System PostgreSQL. Das Update enthält außerdem "Predictive-Self-Healing"-Funktionen für x86- und x86-64-Systeme. In den Kernel integrierte Funktionen sollen drohende Ausfälle einzelner Komponenten rechtzeitig erkennen und davor warnen, um so eine maximale Verfügbarkeit sicherzustellen. IPFilter unterstützt nun auch IPv6 und UDP sowie TCP/IP in Solaris sollen leistungsfähiger arbeiten. Zudem ist ein neues Modell für Access Control Lists (ACL) in Solaris 10 enthalten, das auf den NFSv4-Spezifikationen basiert.

Für eine höhere Geschwindigkeit beim Einsatz von SSL ist ein SSL-Proxy nun direkt in den Solaris-Kernel integriert. Darüber hinaus unterstützt Solaris 10 6/06 PCI Express inklusive Hotplug auf x86-Systemen und bietet ein natives SATA-Framework. Neu hinzugekommen sind außerdem X.org 6.9 und der Realplayer. Über GNOME-Pilot unterstützt Solaris nun außerdem den Abgleich mit PDAs. Auch die Sun Validation Test Suite 6.2 ist Teil der neuen Solaris-Version, mit der sich SPARC- und x86-Hardware testen lässt.

Alle Änderungen listet die Dokumentation detailliert auf. Solaris 10 6/06 kann unter sun.com kostenlos heruntergeladen werden. Das Betriebssystem ist in weiten Teilen auch unter Suns Open-Source-Lizenz CDDL als OpenSolaris zu haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. gratis (bis 7. April, 18 Uhr)
  3. 19,99€

serok 27. Jun 2006

Könnten wir vielleicht auch eine Quellenangabe dafür haben?

Da geht die... 27. Jun 2006

Ich empfinde schon die Daten, die Sun für eine Registrierung für Privatanwender...


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ im Test Ein Fest für Filmfans
  2. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  3. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht
  2. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf
  3. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking

    •  /