Abo
  • Services:
Anzeige

Komplett-Kit für Wasserkühlung der Xbox 360

Kommerzielle Lösung von Koolance

Der Trend zur Wasserkühlung der ab Werk recht lauten Xbox 360 reißt nicht ab. In den USA bringt Koolance jetzt ein Komplettsystem dafür auf den Markt - übernimmt aber keinerlei Garantie und bietet nicht einmal eine Einbauanleitung.

So heißt es auf der Produktseite: "Koolance bietet keine speziellen Informationen zum Auseinandernehmen und Umbauen der Xbox oder zum Einbau der Kühlkomponenten an." Offenbar will sich der erfahrene Hersteller von Wasserkühlungen damit vor Schadensersatzklagen durch kaputtgebastelte Xboxen schützen - auch Microsoft sieht solche Eingriffe in die Hardware nicht gerne, die Garantie für die Xbox selbst geht dabei auf jeden Fall verloren. Immerhin bietet Koolance in einer Bildergalerie einen guten Überblick, wie die Teile zu montieren sind. Man sollte dennoch ein gehöriges Maß an Erfahrung mit Hardware-Umbauten mitbringen, um sich an einen solchen Umbau zu wagen.

Anzeige

Externe Xbox-Wasserkühlung von Koolance
Externe Xbox-Wasserkühlung von Koolance
Das nur "Xbox 360 Complete Kit" genannte System basiert auf der für PCs entwickelten externen Wasserkühlung "Exos" von Koolance, bei dem Pumpe und Wärmetauscher in einem externen Gehäuse integriert sind. Über Schläuche wird damit das Wasser durch zwei Kühlblöcke für Prozessor und Grafikchip der Xbox 360 geführt. Auch das Kühlmittel und Wärmeleitpaste liefert Kooolance neben allen anderen Bauteilen mit.

Einbauphase ohne DVD-Laufwerk
Einbauphase ohne DVD-Laufwerk
Mit 395,- US-Dollar ist das in Silber und Schwarz erhältliche Kit nicht gerade billig. Ob und wann es auch in Deutschland angeboten wird, steht noch nicht fest. Mit extremem Aufwand war es vor kurzem einem Case-Modder auch gelungen, eine Wasserkühlung komplett in die Xbox 360 zu integrieren.


eye home zur Startseite
~realistica~ 01. Jul 2006

Ja, Dolby Digital 5.1 gibt es eben nur auf P1 und P2. Weiß nicht wo da das Problem sein...

Bibabuzzelmann 26. Jun 2006

Jo, find das auch quatsch....die muss nur die DVDs fressen und nicht gut aussehn lol

~realistica~ 26. Jun 2006

Momentan dürfte es kaum Bauteile für die "360" auf dem schwarzen Markt geben. Was in...

????? 26. Jun 2006

Das wäre alle mal günstiger



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Berlin
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  4. BWI GmbH, Nürnberg, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 2099,99€ statt 2399,99€ bei razerzone.com
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    Hegakalle | 13:34

  2. Re: 802.11w-2009?

    ML82 | 13:32

  3. Re: Unpassender Vergleich

    Theoretiker | 13:26

  4. Re: heißt die app

    Theoretiker | 13:24

  5. Re: Wir wäre es denn mit einer Abfrage?

    tribal-sunrise | 13:23


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel