• IT-Karriere:
  • Services:

Zanox kauft Suchmaschinen-Marketer eprofessional

Kaufpreis für eprofessional im zweistelligen Millionenbereich

Der Berliner Anbieter von Affiliate-Programmen Zanox hat sämtliche Anteile an der eprofessional GmbH übernommen, einer Full-Service-Agentur für Suchmaschinen-Marketing. Der Kaufpreis bewege sich im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich, so Zanox.

Artikel veröffentlicht am ,

Die beiden eprofessional-Gründer Christian Petersen und Michael Scheland werden an Zanox beteiligt und bleiben dem Unternehmen für mindestens drei weitere Jahre als Geschäftsführer erhalten. Eprofessional und zanox arbeiten bereits seit 2004 als strategische Partner zusammen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. Dürr Systems AG, Goldkronach

Mit der Übernahme will Zanox seine Stellung im internationalen Suchmaschinen-Marketing-Markt ausbauen. Es ist geplant, ein globales API für Suchmaschinen-Marketing (SEM-API) anzubieten.

Gegründet würde eprofessional 1999 von Christian Petersen und Michael Scheland in Hamburg, heute beschäftigt eprofessional mehr als 50 Mitarbeiter, die über 100 Werbekunden betreuen - darunter namhafte Unternehmen wie Beiersdorf, Heinrich Heine, Maggi, Medion AG oder Otto. Seit 2006 unterhält eprofessional eine Dependance in Madrid.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)

bj22 26. Jun 2006

bezahlte Sucheinträge sind sicher die werbung. GoogleAdwords.


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
    BVG
    Lieber ungeschützt im Nahverkehr

    In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel

    1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
    2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
    3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

      •  /