Freies Zeichenprogramm Inkscape 0.44 erschienen

Überarbeitete Oberfläche und verbesserter PDF-Export

Das freie Vektorzeichenprogramm Inkscape ist jetzt in der Version 0.44 erschienen, die neben einer überarbeiteten Programmoberfläche auch die Maskierung von Objekten unterstützt. Der PDF-Export kann nun auch mit Transparenzen umgehen und das Programm soll insgesamt schneller laufen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Inkscape 0.44
Inkscape 0.44
Die Entwickler heben besonders die überarbeitete Programmoberfläche hervor, die unter anderem einen neugestalteten Optionen-Dialog umfasst. Neu ist auch ein Ebenen-Dialog, in dem sich Ebenen sperren und entsperren lassen. Auch können Ebenen hierüber versteckt und wieder sichtbar gemacht werden. Die Unterstützung, um Objekte zu maskieren, ist zusammen mit Ausschneidepfaden neu hinzugekommen.

Stellenmarkt
  1. Business Process Manager/BPM (m/w/d)
    C4B Com For Business AG, Germering bei München
  2. Facharchitektur-Analystin / Analyst (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
Detailsuche

In einem neuen Modus stellt Inkscape nur die Umrisse einer Grafik dar, um so eine bessere Übersicht über die gesamte Zeichnung zu geben. Darin erscheinen auch Objekte, die ansonsten durch ein anderes überlagert sind. Tastaturkürzel lassen sich in Inkscape 0.44 nun auch selbst festlegen.

Inkscape 0.44
Inkscape 0.44
Beim PDF-Export unterstützt die Anwendung nun Transparenzen und die Geschwindigkeit des gesamten Programmes soll deutlich gesteigert worden sein. Eine neue Farbauswahl und ein Style Indicator zählen ebenfalls zu den neuen Funktionen wie eine Werkzeugleiste für Text und neue Symbole. Das Knotenwerkzeug wurde um eine neue Möglichkeit zur Pfadverformung erweitert, indem sich nun Knoten weich verformen lassen. Damit wird ein Pfad zu einer weichen, bandartigen Kurve. Beim Einsatz von Zeichentabletts soll diese Funktion auch druckempfindlich auf den Stift reagieren.

Die Tutorials stehen mit der neuen Programmversion nun auch in Deutsch zur Verfügung, sind allerdings nicht in den Paketen enthalten. Stattdessen können die HTML-Versionen online abgerufen werden. Inkscape 0.44 steht im Quelltext sowie als Paket für Linux, Windows und MacOS X zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  2. Gorillas-Chef: Entlassungen sind im Interesse der Community
    Gorillas-Chef
    Entlassungen sind "im Interesse der Community"

    Der Chef des Gorillas-Lieferdienstes rechtfertigt die Kündigung eines Arbeiters. Eine Fahrerin mit blauen Flecken am Rücken bewertet das anders.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

joe_k 27. Jun 2006

Danke, genau die hat's gebracht! :-) *J*

-=Markus=- 26. Jun 2006

In dem Moment wo man an Regeln gebunden ist, ist man nicht mehr 'frei' in der...

SFX 26. Jun 2006

Xara Xtreme macht Spaß. Inkscape funktioniert nur

IcyT 26. Jun 2006

Dachte ich auch zuerst, aber ich denke er spielt auf die AJAX-Tools an, mit denen man...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /