Abo
  • IT-Karriere:

Mediaplayer mit Festplatte und eingebauter GPS-Navigation

Centrix MVP150 basiert auf WindowsCE

Der koreanische Hersteller Sitec Systems hat mit dem Centrix MVP150 einen Medienplayer vorgestellt, der auf WindowsCE-Basis läuft und neben einem hochauflösenden 4-Zoll-Display sowie einer großen Videoformatauswahl auch durch ein eingebautes GPS-Navigationssystem glänzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 4-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 480 x 272 Pixeln. Das Gerät mit eingebauter 20 oder 30 GByte großer Festplatte spielt Audiodateien in den Formaten MP3, WMA, ASF, OGG, AC3 und WAV ab. Zudem können Textdateien dargestellt werden.

Stellenmarkt
  1. IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin
  2. NORDAKADEMIE gemeinnützige AG, Elmshorn

Centrix MVP-150
Centrix MVP-150
Bei den Videoformaten sind es MPEG 1 und 4, Divx (3,4,5), Xvid, AVI, ASF und WMV7/8/9 sowie das Untertitelformat SMI. Auch JPEGs und BMPs werden dargestellt - entweder auf dem Display oder dem angeschlossenen Fernseher, denn der MVP150 bietet einen Videoausgang. Außerdem ist ein USB-2.0-Anschluss zum Füllen und Leeren der Festplatte eingebaut.

Das GPS arbeitet mit einem Sirf-Star-III-Modul. Optional sind Autohalterung, Zigarettenanzünder-Adapter sowie eine schnurlose Fernbedienung und Karten-CDs. Angaben zum Hersteller der Navigationslösung machte Sitec Systems nicht, da aber WindowsCE verwendet wird, sollten die für dieses PDA-Betriebssystem angebotenen Anwendungen auch laufen.

Centrix MVP-150
Centrix MVP-150
Der Lithium-Polymer-Akku soll im Videobetrieb 4 und mit abgeschaltetem Display 10 Stunden durchhalten. Der Centrix MVP150 misst 135 x 76,6 x 25,9 mm bei einem Gewicht von 305 Gramm.

Einen Preis bzw. ein Erscheinungsdatum nannte Sitec Systems nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

cfi 08. Aug 2006

iubi gibt es bei advancedmp3players in GB: http://www.advancedmp3players.co.uk/shop...

TuxFanatic 24. Jun 2006

Warum nur, warum??? Ich warte schon soooo lange auf genau diese Kombination von Features...

LOLER 23. Jun 2006

Seid doch froh das die überhaupt darüber berichten. Sonst wüsstest ihr nichtmal das es...

Bitte Autor... 23. Jun 2006

Ob das schlechter ist als "Wann sind wir endlich da?", "Papi, ich muss mal...zu spät...

testuser 23. Jun 2006

Jo.. Auch Abakus genannt ;)


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test

Wir testen den Ryzen 9 3900X mit zwölf Kernen und den Ryzen 7 3700X mit acht Kernen. Beide passen in den Sockel AM4, nutzen DDR4-3200-Speicher und basieren auf der Zen-2-Architektur mit 7-nm-Fertigung.

AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test Video aufrufen
iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

    •  /