• IT-Karriere:
  • Services:

Mediaplayer mit Festplatte und eingebauter GPS-Navigation

Centrix MVP150 basiert auf WindowsCE

Der koreanische Hersteller Sitec Systems hat mit dem Centrix MVP150 einen Medienplayer vorgestellt, der auf WindowsCE-Basis läuft und neben einem hochauflösenden 4-Zoll-Display sowie einer großen Videoformatauswahl auch durch ein eingebautes GPS-Navigationssystem glänzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 4-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 480 x 272 Pixeln. Das Gerät mit eingebauter 20 oder 30 GByte großer Festplatte spielt Audiodateien in den Formaten MP3, WMA, ASF, OGG, AC3 und WAV ab. Zudem können Textdateien dargestellt werden.

Stellenmarkt
  1. GETEC net GmbH, Hannover
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Centrix MVP-150
Centrix MVP-150
Bei den Videoformaten sind es MPEG 1 und 4, Divx (3,4,5), Xvid, AVI, ASF und WMV7/8/9 sowie das Untertitelformat SMI. Auch JPEGs und BMPs werden dargestellt - entweder auf dem Display oder dem angeschlossenen Fernseher, denn der MVP150 bietet einen Videoausgang. Außerdem ist ein USB-2.0-Anschluss zum Füllen und Leeren der Festplatte eingebaut.

Das GPS arbeitet mit einem Sirf-Star-III-Modul. Optional sind Autohalterung, Zigarettenanzünder-Adapter sowie eine schnurlose Fernbedienung und Karten-CDs. Angaben zum Hersteller der Navigationslösung machte Sitec Systems nicht, da aber WindowsCE verwendet wird, sollten die für dieses PDA-Betriebssystem angebotenen Anwendungen auch laufen.

Centrix MVP-150
Centrix MVP-150
Der Lithium-Polymer-Akku soll im Videobetrieb 4 und mit abgeschaltetem Display 10 Stunden durchhalten. Der Centrix MVP150 misst 135 x 76,6 x 25,9 mm bei einem Gewicht von 305 Gramm.

Einen Preis bzw. ein Erscheinungsdatum nannte Sitec Systems nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€

cfi 08. Aug 2006

iubi gibt es bei advancedmp3players in GB: http://www.advancedmp3players.co.uk/shop...

TuxFanatic 24. Jun 2006

Warum nur, warum??? Ich warte schon soooo lange auf genau diese Kombination von Features...

LOLER 23. Jun 2006

Seid doch froh das die überhaupt darüber berichten. Sonst wüsstest ihr nichtmal das es...

Bitte Autor... 23. Jun 2006

Ob das schlechter ist als "Wann sind wir endlich da?", "Papi, ich muss mal...zu spät...

testuser 23. Jun 2006

Jo.. Auch Abakus genannt ;)


Folgen Sie uns
       


LG Gram 14 (14Z90N) im Test

Das LG Gram 14 ist weniger als 1 kg leicht und kann trotzdem durch lange Akkulaufzeit überzeugen. Das Deutschlanddebüt des Geräts ist gelungen.

LG Gram 14 (14Z90N) im Test Video aufrufen
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
  2. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
  3. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit

Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


      •  /