BenQ mit kleinem Notebook für Geschäftsanwender

Mit ATIs X1600 und 14,1-Zoll-Display

Mit dem Joybook S73G hat BenQ ein 14,1-Zoll-Notebook mit Breitbild-Display speziell für den Geschäftsanwender vorgestellt. Das Display bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Joybook S73G arbeitet mit Intels Core-Duo-Prozessor T2400, der mit 1,83 GHz läuft. Als Grafiklösung kommt ATIs X1600 mit 256 MByte Speicher zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher ist von Hause aus 512 MByte groß und kann bis zu 2 GByte ausgebaut werden.

BenQ Joybook S73G
BenQ Joybook S73G
Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) Instructional Design & Medienproduktion Schwerpunkt Anforderungsmanagement ... (m/w/d)
    FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Essen
  2. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Support
    Otto Krahn Group GmbH, Hamburg
Detailsuche

Die Festplatte ist 80 GByte groß. Außerdem steht ein DVD-RW-Brenner zur Verfügung, der auch Double-Layer-Medien verarbeiten kann. Die Kommunikationsschnittstellen umfassen Fast-Ethernet, WLAN nach 802.11a/b/g sowie ein Modem und Bluetooth.

Außerdem sind vier USB-2.0-Schnittstellen, FireWire400, Infrarot und ein VGA- sowie ein S-Video-Ausgang vorhanden. Ein 5-in-1-Kartenleser ist auch noch vorhanden.

Auch eine Fernbedienung wird mitgeliefert, mit der man Multimedia-Anwendungen steuern kann. Diese Fernbedienung lässt sich im PCI-Express-Slot verstauen.

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    05.-09.09.2022, virtuell
  2. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    10./11.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Joybook S73G soll mit seinem Lithium-Ionen-Akku auf eine Laufzeit von rund 3,5 Stunden kommen. Das Gerät misst 338 x 248 x 23 mm bei einem Gewicht von 2,3 Kilogramm. Das Notebook soll ab Ende Juni 2006 zu einem Preis von 1.299,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Flunserl 29. Jun 2006

Das wäre schon von Interesse! Und warum findet man nirgendwo Specs, z.B. was man max an...

endlich 27. Jun 2006

ich haffe nicht. die haben auch nicht den DVI Anschluss beworben. Die DVB-T Treiber gibt...

ggfdgf 23. Jun 2006

Sieht das Teil häßlich aus.

adba 23. Jun 2006

Naja... es gibt noch viele die ein T42p haben und damit sehr zufrieden sind... und das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Eichrechtsverstoß
Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal

Teslas Supercharger in Deutschland sind wie viele andere Ladesäulen nicht gesetzeskonform. Der Staat lässt die Anbieter gewähren.

Eichrechtsverstoß: Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
Artikel
  1. Bitblaze Titan samt Baikal-M: Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig
    Bitblaze Titan samt Baikal-M
    Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig

    Ein 15-Zöller mit ARM-Prozessor: Der Bitblaze Titan soll sich für Office und Youtube eignen, die Akkulaufzeit aber ist fast schon miserabel.

  2. Quartalsbericht: Huawei steigert den Umsatz trotz US-Sanktionen wieder
    Quartalsbericht
    Huawei steigert den Umsatz trotz US-Sanktionen wieder

    Besonders im Bereich Cloud erzielt Huawei wieder Zuwächse.

  3. Maschinelles Lernen und Autounfälle: Es muss nicht immer Deep Learning sein
    Maschinelles Lernen und Autounfälle
    Es muss nicht immer Deep Learning sein

    Nicht nur das autonome Fahren, sondern auch die Fahrzeugsicherheit könnte von KI profitieren - nur ist Deep Learning nicht unbedingt der richtige Ansatz dafür.
    Von Andreas Meier

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Palit RTX 3080 Ti 1.099€, Samsung SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,99€, Samsung Neo QLED TV (2022) 50" 1.139€, AVM Fritz-Box • Asus: Bis 840€ Cashback • MindStar (MSI RTX 3090 Ti 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X 288€) • Microsoft Controller (Xbox&PC) 48,99€ [Werbung]
    •  /