• IT-Karriere:
  • Services:

Novell setzt CEO Jack Messman ab

Ronald Hovsepian soll Jack Messmann mit sofortiger Wirkung ersetzen

Novell ist mit der eigenen Situation offenbar unzufrieden, der Strategiewechsel hin zu Linux und Open Source verlaufe zu langsam. Mit einem neuen Chef soll das Tempo künftig erhöht werden, der bisherige Novell-CEO Jack Messman verliert dadurch seinen Job. Auch CFO Joseph Tibbetts wird mit sofortiger Wirkung von seinem Amt enthoben, entschied Novells Board of Directors.

Artikel veröffentlicht am ,

Ronald Hovsepian, bisher Präsident und Chief Operating Officer (COO), wurde zum neuen CEO ernannt. Er ist seit 2005 bei Novell und war zuvor 17 Jahre lang bei IBM tätig. Thomas Plaskett, seit 2002 Vorstandsmitglied von Novell, wird zum Chairman des Boards gewählt.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

Man habe entschieden, die Anstellung von CEO Messman und CFO Tibbetts mit Wirkung zum 21. Juni 2006 zu beenden. Allerdings wird Messman dem Board of Directors noch bis zum 31. Oktober angehören. Die Aufgaben von Tibbetts übernimmt vorübergehend Dana Russell, bisher als Vize-Präsident für die Finanzen und das Controlling bei Novell zuständig.

Das Board habe entschieden, dass ein Wechsel im Management der beste Weg sei, um die Umsetzung der eingeschlagenen Wachstumsstrategie zu beschleunigen, so der neue Chairman Thomas Plaskett. Ron Hovsepian sei dabei die ideale Besetzung, um das Unternehmen beim Umschwenken auf Linux-basierte Produkte zu führen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

ManForse 22. Jun 2006

Where is some help informatione about this site?

Michael - alt 22. Jun 2006

Ich schrien nicht Novell sei tot, sondern Netware.... Sonst ACK

The Troll 22. Jun 2006

Wow, es gibt offenbar einige, die an den Erfolg durch diesen Austausch glauben. Zumindest...

furn 22. Jun 2006

Endlich mal was gutes!

The Troll 22. Jun 2006

Ups, da widersprech ich dir nun nicht :-) peinlich, peinlich. Darf ich nun wieder sprechen?


Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

    •  /