Abo
  • IT-Karriere:

Xbox 360 mit interner Wasserkühlung

Ehrgeiziges Modding-Projekt fertig gestellt

Ein Leser des Online-Magazins "Xbox-Scene" hat seiner Xbox 360 eine Wasserkühlung verpasst, deren Komponenten vollständig in das Gehäuse passen. Das Projekt dürfte das erste seiner Art sein und findet entsprechende Beachtung.

Artikel veröffentlicht am ,

So will unter anderem die offizielle Xbox-Zeitschrift in Großbritannien den Umbau in ihrer kommenden Ausgabe vorstellen. Das Interesse an zusätzlicher Kühlung für die Xbox 360 ist hoch, da das Gerät seine rund 140 Watt elektrischer Leistungsaufnahme außer in Bild und Ton auch in eine erhebliche Geräuschkulisse umsetzt.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Sindelfingen
  2. Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH, Karlsruhe

Der Case-Modder hat seine Lösung aus mehreren Teilen von kommerziellen Wasserkühlungen zusammengesetzt und CPU und Grafikchip der Xbox 360 mit einem Wasser-Kühlkörper versehen. Die besonders kleine Pumpe des Konzepts stammt von Thermaltake, die Kühlkörper von Zern und Koolance. Das alles fand samt eines Radiators für 90-Millimeter-Lüfter noch im Gehäuse der Xbox 360 Platz. Bilder des Projekts finden sich nicht nur in einem Artikel bei Xbox-Scene, der Fortschritt des Projekts ist auch im dortigen Forum dokumentiert.

Der Umbau überzeugt nicht nur durch die effektive Nutzung des beengten Raumes im 360-Gehäuse. Das Seitenteil wurde auch durch getöntes Plexiglas verschönert, damit die blauen LEDs zu sehen sind. Und selbst DVDs sieht man rotieren, da das Laufwerksgehäuse geschickt ausgeschnitten wurde. Auch an Funktionalität wurde gedacht: Der Wasserkreislauf kann von außen neu befüllt werden.

Damit zeigt das Projekt, dass interne und wartungsarme Wasserkühlungen auch in Consumer-Geräten machbar sind. Derartige Systeme haben sich jedoch bei Elektronik für den Massenmarkt noch nicht durchgesetzt, was vor allem an den zusätzlichen Kosten liegen dürfte. Grob geschätzt liegt der Preis für die Einzelteile der internen Xbox-Wasserkühlung bei rund 200,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Inno3D Geforce RTX 2070 X2 OC für 399,00€, Zotac Gaming Geforce RTX 2080 AMP Extreme...
  2. 199,90€ (Bestpreis!)
  3. ab 794,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  4. ab 1.144,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)

hallo124 30. Jun 2006

ihr deppen

Crazy Iwan 23. Jun 2006

Herrlich, 400 Euro die Box, 200 Euro die Kühlung! *rofl* PSSST: Für 600 - 700 Euro gibts...

Bibabuzzelmann 23. Jun 2006

Ohne rumschrauben kannst du sogar mehr als 2 Stunden am Stück spielen ^^ Musst nur...

mat76 22. Jun 2006

Anscheinend habe ich mehr Ahnung als Du

XBOXROCKER 22. Jun 2006

Junge bei der XBOX sitzt die Festplatte oben drauf am Gehäuse,nicht drinnen!


Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 9T Pro - Fazit

Das Mi 9T Pro von Xiaomi ist eines der ersten Smartphones, das der chinesische Hersteller offiziell in Deutschland anbietet. Im Test überzeugt das Gerät durch sehr gute Hardware zu einem verhältnismäßig geringen Preis.

Xiaomi Mi 9T Pro - Fazit Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen
  2. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    •  /