• IT-Karriere:
  • Services:

Update für Acrobat 7 korrigiert Sicherheitslücken

Acrobat 7.0.8 für Windows und MacOS X

Adobe stellt ab sofort ein Update auf die Version 7.0.8 von Acrobat für Windows und MacOS X zum Download bereit. Das Update soll Programmfehler bereinigen und verschiedene Sicherheitslücken schließen. Unter anderem wird nun die PDFMaker-Toolbar wieder korrekt in Microsofts Office-Suite integriert und versteht sich auch wieder mit AutoCAD 2002 und 2006.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch die Fehlerkorrektur soll der PDFMaker nicht mehr abstürzen, wenn Lesezeichen angelegt werden. Auch Abstürze von Word 2000 und XP sollen nun der Vergangenheit angehören. Zu den geschlossenen Sicherheitslücken in Acrobat 7 schweigt sich Adobe aus. Bekannt ist nur, dass ein als gefährlich eingestuftes Sicherheitsloch in der Mac-Variante von Acrobat geschlossen wird und die Windows-Ausführung der PDF-Software mehrere, weniger gefährliche Sicherheitslücken beseitigt.

Acrobat 7.0.8 steht für Windows und MacOS X kostenlos zum Download bereit. Während das Update für die Mac-Plattform auf knapp 25 MByte kommt, begnügt sich die Windows-Aktualisierung mit einem 12-MByte-Archiv.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)
  3. 17,49€

ip (Golem.de) 03. Jul 2006

dazu wurde aber von Adobe selbst nichts angekündigt. Und bei Updates verlassen wir uns...

Palmuser 22. Jun 2006

Nun, zumindest Palm kann PDF nur sehr umständlich darstellen. Meines Wissens geht das...

Detlef 22. Jun 2006

Manuell die 7.0.7 ziehen, installieren und dann updaten. Fertig.

Creeper 21. Jun 2006

Dem muss ich leider zustimmen. Ich habe z.B. die Feststellung gemacht, das ein PDF...

@ 21. Jun 2006

Schließen, korrigieren, beheben - gemeint ist das gleiche. Würde die Korrektur sie nicht...


Folgen Sie uns
       


Razer Kyio Pro Webcam - Test

Webcams müssen keine miese Bildqualität haben, wie Razers Kyio Pro in unserem Test beweist.

Razer Kyio Pro Webcam - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /