Abo
  • Services:

Lüfterlose Grafikkarten von Asus und MSI

Nvidia-Chips ohne Propeller kaltgemacht

Nvidias neue Grafikprozessoren sind so sparsam in ihrer Leistungsaufnahme, dass der Chip-Hersteller auch lüfterlose Referenzdesigns anbietet. Asus und MSI gehen noch einen Schritt weiter und bieten nun zwei recht unterschiedliche Konzepte an, die den Krach im PC reduzieren sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Asus EN7600GS
Asus EN7600GS
So hat Asus mit der "EN7600GS Top Silent" nun eine Karte mit dem 7600GS von Nvidia im Angebot, der zwar wie der große Bruder 7600GT über zwölf Pixel- und fünf Vertex-Shader verfügt, mit der von Asus gebotenen Taktung von 550/475 MHz für GPU und Speicher aber deutlich unter dem GT liegt. Nvidia empfiehlt für den GS bei lüfterlosem Design zwar 256 MByte DDR2-Speicher, Asus hat den Speicher bei der EN7600GS aber verdoppelt. Auch der Kühler ist eine Eigenkonstruktion, er sitzt über Heatpipes angebunden vor allem auf der Rückseite der Karte und quer über dem Board. Mit Komponentenausgang für HDTV, DVI-I und VGA-Anschluss kostet die Karte laut Asus ca. 160,- Euro.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Mainz
  2. Bundeskartellamt, Bonn

MSI NX7900GT
MSI NX7900GT
Knapp das Doppelte, ca. 300,- Euro, sind für MSIs "NX7900GT-VT2D256EZ" zu bezahlen. Dafür bekommt man dann aber schon einen nahe am Highend angesiedelten Grafikprozessor. Der 7900GT bringt 24 Pixel- und 8 Vertex-Shader mit und zieht zusätzlich Mehrleistung aus einem 256 Bit breiten Bus für GDDR3-Speicher - der 7600GT hat nur einen 128 Bit breiten Bus für langsamere DDR2-Chips. MSI taktet GPU und Speicher mit 450 bzw. 660 MHz und hat 256 MByte GDDR3-Speicher verbaut. Trotz der hohen Grafikleistung verspricht MSI einen stabilen Betrieb bei passiver Kühlung. Dazu sitzt auf der Rückseite der Karte ein massiver Kupferblock, der über Heatpipes die Wärme der GPU auf der Voderseite abführt. Die Karte ist somit auch für Boards geeignet, bei denen der benachbarte Slot bereits belegt ist. Sie lässt sich außerdem auch als SLI-Konfiguration mit einem zweiten Exemplar betreiben.

Nicht nur bei zwei Grafikkarten im System, sondern bei allen passiv gekühlten Pixelbeschleunigern gilt es aber, für ein gut durchlüftetes PC-Gehäuse zu sorgen. Große Case-Lüfter sind aber in der Regel dennoch deutlich leiser als die hochtourigen Mini-Ventilatoren vieler Grafikkarten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)

Dominik 27. Jul 2006

Ich hab es ganz anders gemacht. Ich habe erst versucht die Performance mit einem neuen...

Obitus 22. Jun 2006

Stellt euch ein Hochleistungssystem mit allen großen und kleinen Errungenschaften der...

Lumen 22. Jun 2006

Hi. *grins* Und jetzt überlegen wir alle nochmal, ob wir dem Hype der Netzteilhersteller...

Martin F. 22. Jun 2006

Bei mir geht's nicht um einen Arbeitsplatz, sondern um mein Zimmer. Wenn ich da nachts...

Maceo 22. Jun 2006

Hallo, willst du meine kaufen ? Ist voll freigeschaltet (per Graka-BIOS, kein Rivatuner...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    •  /