Abo
  • Services:
Anzeige

Hiptop2-Nachfolger mit Bluetooth und Musik-Player

Den Arbeitsspeicher hat Danger nochmals aufgestockt, so dass 64 MByte RAM sowie 64 MByte Flash-ROM für das Betriebssystem und die Applikationen bereitstehen. Das Tri-Band-Gerät arbeitet in den GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz, ist aber neben den Handy-Funktionen vor allem auf die mobile Bearbeitung von E-Mails ausgerichtet. Bei Telefonaten wird entweder das geschlossene Gerät ans Ohr gehalten oder man verwendet ein drahtloses bzw. kabelgebundenes Headset.

Sidekick 3
Sidekick 3
Das Betriebssystem auf Java-Basis bietet eine überarbeitete Bedienoberfläche, einen E-Mail-Client, einen optimierten HTML-Browser sowie PIM-Programme zur Termin- und Adressverwaltung. Neben dem AOL Instant Messenger (AIM) und dem Yahoo-Messenger liegt nun auch der MSN Messenger bei, um darüber mit anderen unterwegs Instant Messages auszutauschen. Das Adressbuch kann Kontakte mit einem Foto versehen und für den Datenaustausch mit dem PC liegt IntelliSync bei, um Kalender- und Adressdaten sowie Aufgaben mit Microsoft Outlook abzugleichen.

Anzeige

E-Mails gelangen per Push-Dienst auf das Gerät, wozu mehrere POP3-Postfächer abgefragt werden. Dateianhänge in Form von Word-Dokumenten, PDF-Dateien sowie Bildern der Formate JPG, GIF und PNG lassen sich auf dem mobilen Begleiter darstellen. Für eine zügige Übermittlung von Webseiten und E-Mails werden diese Daten von einem Hiptop-Server komprimiert an das Gerät gesendet. Wie viel der Neuling wiegt und wie lange der Akku einsatzfähig ist, gab der Hersteller nicht bekannt.

T-Mobile USA will den Sidekick 3 im Juli 2006 auf den US-Markt bringen. Ob oder wann das Gerät nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt. In Deutschland bieten T-Mobile und E-Plus das Vorgängermodell an.

 Hiptop2-Nachfolger mit Bluetooth und Musik-Player

eye home zur Startseite
Michael - alt 22. Jun 2006

Hallo oly, wir reden ja aneinander vorbei: Du sprichst von Sidekick und ich vom Hiptop...

Michael - alt 21. Jun 2006

naja, wenn man keine technischen ansprüche hat, sondern was zum angeben braucht, kaufe...

Michael - alt 21. Jun 2006

bei e-plus flatrate 19,95 pro monat in gprs und sakrisch teure telefonkosten. das ding...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn, Berlin
  2. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  3. Teambank AG, Nürnberg
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 244,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Eagle EG6330K

    Die Isetta wird elektrisch

  2. Alexa und Google Assistant im Test

    Okay Google, es ist Zeit für einen Sprachkurs

  3. SOS

    Pubg plus Dschungelcamp

  4. Ohne Abomodell

    Google bietet im Play Store Hörbücher an

  5. Dating-App

    Tinder-Apps übertragen Bilder unverschlüsselt

  6. Atos Bull Sequana X1000

    Jülich bekommt schnellsten deutschen Supercomputer

  7. Erneuerbare Energien

    Energieunternehmen verdient gut mit Teslas Netzspeicher

  8. Hydrogen One

    REDs Holo-Smartphone soll im Sommer 2018 erscheinen

  9. Pocketstar

    Mini-Mini-Game-Boy für den Schlüsselbund

  10. TS-x77

    Qnaps NAS mit AMDs Ryzen-Prozessor ist verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Detectron Facebook gibt eigene Objekterkennung frei
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Sind das Werte vor oder nach...

    Porterex | 12:29

  2. Re: Das Spiel wird er verlieren

    p4m | 12:28

  3. Re: Abschlussnote 1,0 Dipl.-Inf. (Uni) ... ich...

    Neonen | 12:28

  4. Re: 9000 Euro pro MWh?

    HoffiKnoffu | 12:28

  5. Erinnerungen im Kalender und SmartHome...

    zeonit | 12:27


  1. 12:45

  2. 12:18

  3. 12:06

  4. 11:48

  5. 11:43

  6. 11:38

  7. 11:28

  8. 11:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel