Dell mit 1,4-kg-Subnotebook für den Geschäftskunden

12,1-Zoll-Breitbilddisplay und unterschnallbares optisches Laufwerk

Dell hat in den USA mit dem Latitude D420 ein neues ultraportables Notebook für Geschäftskunden vorgestellt. Das Gerät ohne optisches Laufwerk wiegt in der Grundausstattung mit dem leichtesten Akku ungefähr 1,4 Kilogramm.

Artikel veröffentlicht am ,

Das D420 bietet ein 12,1-Zoll-Breitbilddisplay mit 1.280 x 768 Pixeln und kommt mit Intels Core-Solo-Prozessor in der Ultra-Low-Voltage-Ausführung daher, der mit 1,06 GHz getaktet ist. Als Grafiklösung dient Intels Graphics Media Accelerator 950, der sich bis zu 224 MByte des Hauptspeichers bemächtigt. Die Speichergrundausstattung umfasst 512 MByte DDR2-533 SDRAM. Maximal passen 1,5 GByte in den Rechner.

Stellenmarkt
  1. UX Designer / Interaction Designer (w/m/d)
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. Product Owner (m/w/d)
    Bike Mobility Services GmbH, Cloppenburg
Detailsuche

Bei den Festplatten hat der Kunde die Qual der Wahl zwischen Modellen mit 30 und 60 GByte. Das optische Laufwerk sitzt in einer gesonderten Schale (D420 Mediabase), die unter das Notebook gesteckt wird und die das Notebook ungefähr 1,5 cm dicker und 600 Gramm schwerer macht. Beim optischen Laufwerk kann man sich zwischen einem CD- oder CDRW/DVD-Combo-Laufwerk und einem 8X-DVD+/-RW-Brenner entscheiden.

Dazu kommen WLAN nach 802.11a/g, ein Modem, Gigabit-Ethernet, FireWire400, dreimal USB, VGA und Tonanschlüsse sowie ein SD-Kartenslot und ein PC-Card-Slot. Mittels der oben erwähnten Mediabase kommen noch serielle und paralelle Ports, ein DVI-Ausgang und vier weitere USB-Anschlüsse dazu.

Die Laufzeiten der vier- und sechszelligen Lithium-Ionen-Akkus (28 und 42 Wattstunden) teilte Dell nicht mit. Mit der neunzelligen Variante mit 65 Wattstunden sollen es bis zu 7 Stunden sein, die das Notebook unabhängig vom Stromnetz betrieben werden kann. Dann wiegt es allerdings auch ungefähr 1,61 Kilogramm.

Golem Karrierewelt
  1. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure: virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    29.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Preis beginnt bei 1.379,- US-Dollar. Europäische Pläne sind noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


nochn Student 21. Jun 2006

Außerdem gehört Dell zu den wenigen Anbietern, bei denen es auch Studententarife gibt...

Jojo 21. Jun 2006

Das D420 gibts auch bald für Endverbraucher (werde mir eh wohl eins holen). Bei den...

roger 21. Jun 2006

ich für meine Person finde den Akkubetrieb beim NB nicht so extrem wichtig, weil man doch...

Soran 21. Jun 2006

Ist beim D410 auch so, von Seiten von Dell oder in Artikeln wird immer nur von der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Eichrechtsverstoß
Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal

Teslas Supercharger in Deutschland sind wie viele andere Ladesäulen nicht gesetzeskonform. Der Staat lässt die Anbieter gewähren.

Eichrechtsverstoß: Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
Artikel
  1. Bitblaze Titan samt Baikal-M: Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig
    Bitblaze Titan samt Baikal-M
    Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig

    Ein 15-Zöller mit ARM-Prozessor: Der Bitblaze Titan soll sich für Office und Youtube eignen, die Akkulaufzeit aber ist fast schon miserabel.

  2. Quartalsbericht: Huawei steigert den Umsatz trotz US-Sanktionen wieder
    Quartalsbericht
    Huawei steigert den Umsatz trotz US-Sanktionen wieder

    Besonders im Bereich Cloud erzielt Huawei wieder Zuwächse.

  3. Maschinelles Lernen und Autounfälle: Es muss nicht immer Deep Learning sein
    Maschinelles Lernen und Autounfälle
    Es muss nicht immer Deep Learning sein

    Nicht nur das autonome Fahren, sondern auch die Fahrzeugsicherheit könnte von KI profitieren - nur ist Deep Learning nicht unbedingt der richtige Ansatz dafür.
    Von Andreas Meier

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Palit RTX 3080 Ti 1.099€, Samsung SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,99€, Samsung Neo QLED TV (2022) 50" 1.139€, AVM Fritz-Box • Asus: Bis 840€ Cashback • MindStar (MSI RTX 3090 Ti 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X 288€) • Microsoft Controller (Xbox&PC) 48,99€ [Werbung]
    •  /