Abo
  • Services:
Anzeige

Pinnacle bringt HDTV-Tuner als USB-Lösung

Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB für DVB-S2-Empfang

Pinnacle hat mit dem "PCTV Sat HDTV Pro USB" ein Gerät für den Empfang von HDTV über DVB-S2 vorgestellt, das an den USB-2.0-Port des Rechners angeschlossen wird.

Der Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB ist für den Empfang von Satelliten-HDTV-Programmen gedacht und soll außerdem sämtliche Standards für das digitale Satellitenfernsehen in Europa unterstützen.

Mitgeliefert wird eine Software, die den Rechner zum Videorekorder macht und mit Timeshift auch bei HDTV arbeiten soll. Der Anwender kann außerdem die Direct-to-DVD-Aufzeichnung von Fernsehsendungen in Standardauflösung einstellen oder die Aufzeichnung auf Festplatte im MPEG-2- oder DivX-Format vorgeben.

Anzeige

Mit zum Lieferumfang gehört Pinnacles Studio QuickStart, mit dem die Aufnahmen nachbearbeitet und auf DVDs gebrannt werden können.

Die Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB soll ab Juli 2006 für 199,- Euro verkauft werden.


eye home zur Startseite
Chri 22. Jun 2006

Die Neuen Karten werden alle mit der Media-Center software laufen, welche um Häuser...

Gizzmo 21. Jun 2006

Öhm.. HDTV Ausgabe geht doch nur per HDMI/HDCP usw... Kann man sich das nun doch am PC...

gu 21. Jun 2006

Gibt's von dem Teil Bilder? Ist das nur ein USB-Stick oder ne Box?

MeMyseldAndI 21. Jun 2006

OKOK, bin auf die "Pinnacle DVB-T USB" hereingefallen. Die Ansprüche auf Windows XP und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Nürnberg
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. IFA Group, Haldensleben
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    aDramaQueen | 21:20

  2. Re: under iOS ?

    imo (Golem.de) | 21:19

  3. Re: Hörbereich 18 bis 20kHz

    dettenbach | 21:17

  4. Re: Tank

    masel99 | 21:15

  5. Re: 100 Mbit/s bei der Telekom

    RipClaw | 21:12


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel