Abo
  • Services:
Anzeige

Damn Small Linux 3.0 unterstützt Unionfs

Verbesserte ACPI-Unterstützung zur Energieverwaltung

Die schlanke Linux-Distribution Damn Small Linux ist jetzt in der Version 3.0 erschienen und nutzt Unionfs als Dateisystem. Damit lassen sich auch Programme im Live-Betrieb der Distribution nachinstallieren. Mit nur 50 MByte Platzbedarf passt die Distribution auch auf Visitenkarten-CDs oder USB-Sticks, von denen es ohne Installation als Live-CD läuft.

Damn Small Linux kommt in der Version 3.0 von Hause aus mit aktiviertem Unionfs, das es auch ermöglicht, Programme im Live-Betrieb nachzuinstallieren. Mit der Boot-Option "Legacy" lässt sich vermeiden, dass Damn Small Linux mit Unionfs startet. Die Entwickler haben außerdem neue ACPI-Module hinzugefügt, um eine bessere Energieverwaltung zu ermöglichen. Zudem unterstützt die Distribution in der neuen Version das File System in Userspace (FUSE) und das darauf basierende Secure Shell Filesystem (SSHFS), mit dem sich Verzeichnisse über SSH mounten lassen.

Anzeige

Darüber hinaus umfasst Damn Small Linux Software wie den Webbrowser Firefox, den Multimediaplayer XMMS und den E-Mail-Client Sylpheed. Als Window-Manager kommt Fluxbox zum Einsatz. Bereits auf einem 468er mit 16 MByte RAM soll Damn Small Linux funktionieren, ab 128 MByte RAM soll der gesamte Funktionsumfang zur Verfügung stehen. Dabei unterstützt die Distribution USB, PC-Card und WLAN.

Mit nur 50 MByte passt Damn Small Linux beispielsweise auf USB-Sticks und kann auch direkt unter Windows gestartet werden. Die Mini-Distribution steht ab sofort zum Download bereit.


eye home zur Startseite
kalikiana 20. Jun 2006

Kleiner Tipp: Die "exe" ist qemu, ein sehr kompakter Emulator, mit dem sich auch anderes...

DSLer 20. Jun 2006

Gibts große Unterschiede zwischen dem dem letzten RC (2) und der 3.0 final?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  4. Zühlke Engineering GmbH, München, Hannover, Eschborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    SanderK | 03:20

  2. Re: Link

    xeneo23 | 02:41

  3. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    sofries | 02:22

  4. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    berritorre | 02:13

  5. Re: Abmahnanwälte dürften sich freuen

    p4m | 02:12


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel