Abo
  • Services:

phpBB 3.0: Erste Beta erschienen

Neue Generation der freien Forensoftware geht in den Beta-Test

Die Entwickler der freien Forensoftware phpBB schicken eine erste Beta der Version 3.0 alias "Olympus" in den Test. Die neue Generation der Software wartet mit zahlreichen Neuerungen auf.

Artikel veröffentlicht am ,

So werden in der phpBB 3.0 Beta 1 Dateianhänge in Forenbeiträgen und privaten Nachrichten unterstützt, auch mehrere sowie automatische Thumbnails von Bildern erzeugt und Anhänge ggf. in die Anzeige eingebettet. Zudem hat phpBB 3.0 keine Begrenzung, was die Zahl der Subforen anbetrifft und erlaubt es, eigenen "BBCode" zu generieren und die Nutzerprofile zu erweitern.

Stellenmarkt
  1. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg

Darüber hinaus wurde das "User Control Panel" neu gestaltet und bietet Verwaltungsfunktionen für abonnierte Themen und Foren, Bookmarks, Entwürfe, Freunde und Feinde. Auch die Moderatorenwerkzeuge wurden erweitert. Die Leistung der Software soll vor allem von neuen Cache-Funktionen profitieren, denn in der Version 3.0 werden Templates, Zugriffsberechtigungen, die Forumskonfiguration und auch Datenbankabfragen zwischengespeichert.

Daneben gibt es zahlreiche kleine Verbesserungen, aber auch noch viel Arbeit für die Entwickler, wie ein Blick in den Bug-Tracker von phpBB 3.0 zeigt.

Die Beta 1 von phpBB 3.0 alias Olympus steht unter phpbb.com zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)

Mirdofukk 01. Apr 2009

Fast 3 Jahre später sind wir immer noch bei 3.0.4!!!!!!!!!!!!!

phpBB > punBB 21. Aug 2006

punBB ist eine abgespeckte Version von phpBB. Warum nicht gleich phpBB, wo viel mehr...

QNP = Noob 21. Aug 2006

Voll viel Aufwand. Wenn du zu faul bist, die Sicherheitsupdates durchzuführen (die man...

bla 21. Aug 2006

Wie heißt es immer so schön? "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Freße halten...

k-weddige 03. Jul 2006

Ich finde das Standardtheme garnicht mal so schlecht, aber nachdem man es zum 5.000. mal...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    •  /