Abo
  • Services:
Anzeige

Ubuntu für UltraSPARC T1 ist fertig

Architektur wird nicht offiziell unterstützt

Die Linux-Distribution Ubuntu 6.06 LTS ist nun auch in einer Version für SPARC-Prozessoren verfügbar. Damit läuft Ubuntu auch auf Suns neuen Prozessoren der Serie UltraSPARC T1, allerdings ist diese Unterstützung nicht offiziell.

Ubuntu "Dapper Drake" war bereits im Februar 2006 die erste Linux-Distribution, die auf Suns UltraSPARC T1 lief. Canonical, die Firma hinter Ubuntu, kündigte daraufhin an, die UltraSPARC-T1-Prozessoren ("Niagara") auch offiziell zu unterstützen. Nachdem Ubuntu 6.06 pünktlich am 1. Juni 2006 erschien, steht nun auch die Variante für die SPARC-Architektur zum Download bereit.

Anzeige

Diese unterscheidet sich nicht von der regulären Ubuntu-Veröffentlichung, setzt also ebenfalls den Linux-Kernel 2.6.15.6 ein sowie den Compiler GCC 4.0.3 und die Glibc 2.3.6. Die Version für UltraSPARC-Prozessoren ist allerdings keine offizielle Veröffentlichung, wenngleich die Entwickler um Rückmeldungen von Anbietern bitten. Dabei trägt Ubuntu 6.06 alias "Dapper Drake" den Namenszusatz LTS für "Long-Term-Support", da diese Version drei Jahre auf dem Desktop und fünf Jahre auf dem Server unterstützt wird.

Ubuntu 6.06 für die UltraSPARC-Architektur steht ab sofort in Form einer für Server optimierten Installations-CD zum Download bereit.


eye home zur Startseite
TROLLIGES... 19. Jun 2006

du auch



Anzeige

Stellenmarkt
  1. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  2. ESCRYPT GmbH, Bochum
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 15,29€
  3. 1,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  2. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  3. Partnerprogramm Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    chithanh | 06:26

  2. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    wlorenz65 | 05:54

  3. Re: Die US Regierung...

    honna1612 | 05:11

  4. Re: Vor dem Ausdrucken nachdenken...

    p4m | 05:01

  5. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel