Abo
  • Services:
Anzeige

Sun unterstützt Ajax-Entwicklung

Unternehmen tritt Open-Ajax-Initiative und Dojo Foundation bei

Sun beteiligt sich an der Entwicklung eines einheitlichen Ajax-Frameworks und tritt dafür dem Open-Ajax-Projekt bei. Zudem unterstützt das Unternehmen die Dojo Foundation, die das Ajax-Toolkit Dojo entwickelt. Der Open-Ajax-Initiative gehören bereits Unternehmen wie Borland, IBM, Novell und Oracle an. Der jMaki-Wrapper lässt sich über ein Plug-In nun auch mit NetBeans nutzen.

Das von IBM gegründete Projekt soll ein einheitliches Framework zur Ajax-Entwicklung bereitstellen, das auch in Eclipse integriert werden soll. Zu diesem Zweck wurde bereits das Ajax Toolkit Framework der Eclipse Foundation vorgeschlagen. Dieses unterstützt neben dem Toolkit von Dojo auch OpenRico und Zimbra.

Anzeige

Bisher gehören IBMs Initiative über 30 Unternehmen und Organisationen an, mit denen Sun nun aktiv an einem einheitlichen Framework arbeiten möchte. Zudem möchte man sich über Programmiermodelle einig werden und außer der Referenzimplementierung auch die Zusammenarbeit verschiedener Werkzeuge sicherstellen. Nicht zuletzt die Popularität von Ajax möchte die Initiative fördern.

Darüber hinaus unterstützt Sun die Dojo Foundation, eine Organisation, die das Dojo Toolkit entwickelt. Dabei handelt es sich um ein freies Toolkit, um mit Ajax und DHMTL Benutzeroberflächen zu erstellen. Vorgegebene Widgets erleichtern dabei die Entwicklung.

Für das eigene Projekt jMaki stellt Sun nun außerdem ein NetBeans-Plug-In zur Verfügung. Mit dem JavaScript-Wrapper-Framework können Entwickler JavaScript-Widgets aus einem Ajax-Framework übernehmen und in einem JavaServer-Pages- oder JavaServer-Faces-Tag verpacken. Damit lassen sich diese wie Teile der Java-Programmiersprache nutzen.


eye home zur Startseite
ultima_neo 24. Okt 2006

Ich versteh nicht was daran so lustig sein soll.... (OK normal oder nicht damit hat das...

MikeTT 04. Aug 2006

So schauts aus. Es gibt ja inzwischen unzählige AJAX-Frameworks, siehe http://www.ajax...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  3. Comline AG, Dortmund
  4. über Hays AG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. (-85%) 1,49€
  3. (-82%) 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: under iOS ?

    imo (Golem.de) | 21:19

  2. Re: Hörbereich 18 bis 20kHz

    dettenbach | 21:17

  3. Re: Tank

    masel99 | 21:15

  4. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    Muhaha | 21:14

  5. Re: 100 Mbit/s bei der Telekom

    RipClaw | 21:12


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel