Abo
  • Services:
Anzeige

Linux-Kernel 2.6.17 mit neuen WLAN-Treibern

Netfilter, mit dem sich Netzwerkpakete abfangen und manipulieren lassen, wurde um einen Connection Tracking Helper für das für audiovisuelle Kommunikation zuständige H.323-Protokoll erweitert. Damit funktionieren die Verbindungsverfolung - also das Speichern von Informationen wie der Quell- und Zieladresse - und Network Address Translation (NAT) mit H.323.

Neu ist auch eine leichtgewichtige Futex-Implementierung, ein Mutex-System, das im Userspace läuft. Mutex (Mutual Exclusion) verhindert, dass Prozesse gleichzeitig auf Daten zugreifen, die diese beschädigen könnten. Mit Futex kann dieses ohne den Kernel ablaufen, was vor allem den Overhead senken soll. Der Kernel wird nur dann aktiv, wenn wartende Prozesse sich in eine Warteschlange einreihen müssen. Sobald Futex verfügbar ist, informiert der Kernel diese dann darüber - wird keine Warteschleife benötigt, arbeitet Futex hingegen komplett ohne Einsatz des Kernels.

Anzeige

Mit EXPORT_SYMBOL_GPL_FUTURE() wurde darüber hinaus ein neues, internes Symbol integriert, das Greg Kroah-Hartman angeregt hatte. Dieses markiert Symbole, die sich in Zukunft dahingehend ändern könnten, dass sie sich nur noch von GPL-Modulen aufrufen lassen. Um zu vermeiden, dass eine solche Änderung für Anbieter der entsprechenden Module überraschend kommt, werden diese nun durch EXPORT_SYMBOL_GPL_FUTURE() gewarnt und können sich überlegen, wie sie reagieren.

Nach dem Erscheinen von Kernel 2.6.17 wird Adrian Bunk nun vermutlich eine neue, stabile Kernel-Serie auf Basis von Kernel 2.6.16 starten. Ob die von Kernel-Maintainer Andrew Morton angeregte Verlangsamung der Entwicklung eintritt, um sich mehr den zunehmend auftretenden Fehlern im Kernel zu widmen, wird sich wohl schon bei Erscheinen des ersten Release Candidates für die nächste Kernel-Version 2.6.18 abzeichnen. Die von Andrew Morton vorgestellte Liste an Änderungen, die für 2.6.18 in Frage kommen, lässt eine Verlangsamung allerdings nicht vermuten.

Kernel 2.6.17 kann entweder als vollständiges Archiv oder als Patch von kernel.org heruntergeladen werden. Außerdem steht die neue Version auf diversen Mirror-Servern zum Download bereit.

 Linux-Kernel 2.6.17 mit neuen WLAN-Treibern

eye home zur Startseite
sumsi 21. Jun 2006

das hoffe ich sehr!

js (Golem.de) 20. Jun 2006

Okay, ich habe das mal etwas klarer rausgestellt. Der neue Kernel kommt mit einem neuen...

BSDDaemon 19. Jun 2006

Das Team um Kernel.org kümmert sich immer weniger um die direkte Sicherheit und...

PitschPatsch 19. Jun 2006

Funktioniert bei mir nach wie vor nicht. Chip wird erkannt (4318), aber im lspci steht...


6c696e7578.de / 19. Jun 2006

Kernel 2.6.17 publiziert



Anzeige

Stellenmarkt
  1. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  2. Teambank AG, Nürnberg
  3. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 184,90€ statt 199,90€
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  2. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  3. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  4. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  5. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller

  6. TV-Kabelnetz

    Vodafone Kabelnetztrasse in Rheinland-Pfalz zerstört

  7. Hetzner Cloud

    Cloud-Ressourcen für wenig Geld aber mit Zusatzkosten mieten

  8. Fake News

    Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

  9. Diewithme

    Zusammen im Chat den Akkutod sterben

  10. Soziales Netzwerk

    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: Das ist doch eh wieder nur ein weitere Far...

    Gucky | 17:26

  2. 8 Euro

    Crass Spektakel | 17:26

  3. Re: TAB Groups

    teenriot* | 17:25

  4. ein sehr schönes Gerät

    devman | 17:25

  5. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    aguentsch | 17:23


  1. 17:27

  2. 17:14

  3. 16:14

  4. 16:00

  5. 15:58

  6. 15:35

  7. 15:26

  8. 14:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel