Abo
  • Services:
Anzeige

Linux-Kernel 2.6.17 mit neuen WLAN-Treibern

Devfs wurde nun aus dem SCSI-Subsystem entfernt. Es verbleibt jedoch auch weiterhin in anderen Teilen des Kernels, auch wenn die Entwickler Devfs schon länger nicht mehr unterstützen und dessen Entfernung angekündigt haben. Greg Kroah-Hartman, von dem das Nachfolgesystem Udev stammt, wird daher vermutlich auch dieses Mal wieder seine seit Kernel 2.6.12 eingereichten Patches vorschlagen, um Devfs endgültig aus dem Kernel zu schmeißen.

Anzeige

Große Teile des SPARC64-Codes wurden aktualisiert, so dass Linux nun auch auf Suns UltraSPARC T1 läuft. Neben der eigentlichen CPU funktionieren auch PCI-Geräte, der Hypervisor und die serielle Konsole des Hypervisors sowie weitere Teile der Niagara-Plattform. Ein Teil des für die SPARC64-Architektur notwendigen Quelltextes wurde zu diesem Zweck komplett neu geschrieben.

Des Weiteren haben sich die Linux-Entwickler wie immer einzelnen Treibern gewidmet. Ein Teil der USB-Audio-Treiber wurde aus der aktuellen Kernel-Version entfernt, da die betroffenen Geräte mit den passenden ALSA-Treibern besser funktionieren. ALSA selbst und die bestehenden ALSA-Codecs wurden teilweise ebenfalls aktualisiert, so dass nun beispielsweise auch Adlib-FM-Karten und Audiotraks Prodigy 7.1 LT unterstützt werden. Auch das Video4Linux-Subsystem erhielt wieder einige Updates, insbesondere in Bezug auf DVB-Geräte, so dass neue DVB-T-, aber auch DVB-S-Karten unterstützt werden. Bei Hauppauges HVR 900 funktioniert zudem der Composite-Eingang und zusätzlich wurden Probleme mit alten Treibern behoben. Durch Änderungen an der "libata" für SATA-Unterstützung funktionieren nun unter anderem Promise-Fasttrak-TX4300/TX4310-Controller.

Ein neues RTC-Subsystem ermöglicht die Nutzung diverser Echtzeituhren und die einzelnen Dateisysteme wie Ext3, JFS, XFS und FUSE wurden überarbeitet. So unterstützt JFS nun auch die Mount-Optionen uid, gid und umask. Der SMB-Nachfolger CIFS soll Verzeichnisse zudem schneller lesen können.

 Linux-Kernel 2.6.17 mit neuen WLAN-TreibernLinux-Kernel 2.6.17 mit neuen WLAN-Treibern 

eye home zur Startseite
sumsi 21. Jun 2006

das hoffe ich sehr!

js (Golem.de) 20. Jun 2006

Okay, ich habe das mal etwas klarer rausgestellt. Der neue Kernel kommt mit einem neuen...

BSDDaemon 19. Jun 2006

Das Team um Kernel.org kümmert sich immer weniger um die direkte Sicherheit und...

PitschPatsch 19. Jun 2006

Funktioniert bei mir nach wie vor nicht. Chip wird erkannt (4318), aber im lspci steht...


6c696e7578.de / 19. Jun 2006

Kernel 2.6.17 publiziert



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    plutoniumsulfat | 04:08

  2. Viele Worte - Keine Fakten...

    ve2000 | 03:23

  3. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    backdoor.trojan | 03:20

  4. Re: Sinnlos

    HorkheimerAnders | 03:12

  5. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    HorkheimerAnders | 03:09


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel