Abo
  • Services:

Lautsprecher-Pilz macht den Tisch zur Soundmaschine

Kein mobiler Einsatz möglich.

Das japanische Unternehmen Fostex hat mit dem GY-1 einen Lautsprecher-Ersatz vorgestellt, der auf beliebigen Resonanzkörpern wie beispielsweise Tischen und Schränken arbeiten soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch seine Konstruktion soll er eine Rundum-Abstrahlcharakteristik aufweisen. Ein kleiner Verstärker mit 3,5-mm-Klinkeneingang ist eingebaut. Leider wird der kleine Soundpilz ausschließlich über ein Netzteil mit Strom versorgt. So ist es natürlich nicht weit hin mit der augenscheinlichen Mobilität des GY-1.

Fostex GY-1
Fostex GY-1

Fostex will das Gerät ab Ende Juni 2006 für 16.000 Yen in Japan verkaufen. Umgerechnet sind dies ungefähr 110,- Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

fucka 24. Jun 2006

Blarks 23. Jun 2006

Danke!

Bibabuzzelmann 18. Jun 2006

Dann würd ich sie mir kaufen lol

Kingdingeling 18. Jun 2006

Ich hab ne "Audigy 2 ZS" und von Logitech das "Z-2200" und bin echt zufrieden hat auch...

hassenpforte 16. Jun 2006

oder das Geschirr in der Schrankwandvirtine scheppert, im Takt der Musik.


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /