HTC bringt Windows-Mobile-Smartphones unter eigener Marke

HTC verspricht, dass eine Akkuladung für maximal 4 Stunden Dauergespräche im UMTS-Modus ausreicht, während sich die Gesprächsdauer im GSM-Netz auf bis zu 5 Stunden erhöht. Im Bereitschaftsbetrieb hält der Akku des 176 Gramm wiegenden Geräts rund 10 Tage durch. Bei intensiver WLAN-Nutzung werden sich die Akkulaufzeiten nochmals drastisch verringern. Angaben dazu machte HTC nicht.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager / innen(w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Netzwerktechniker L1 (m/w/d)
    NTT Germany AG & Co. KG, Raum München und Berlin
Detailsuche

HTC MTeoR
HTC MTeoR
Kompakter und stärker an herkömmliche Handys erinnernd kommt das HTC-Modell MTeoR daher, das technisch dem xda IQ von O2 ähnelt, aber zusätzlich mit UMTS-Unterstützung daherkommt. Es ist mit einer herkömmlichen Handy-Klaviatur bestückt, so dass auf eine QWERTZ-Tastatur verzichtet werden muss. Das verhilft in Verbindung mit dem 2,2-Zoll-Display zu einem kompakten Gehäuse, das 112,4 x 49 x 14,8 mm misst. Der interne Speicher fasst 64 MByte und lässt sich über eine Micro-SD-Karte aufstocken.

Das Display zeigt bis zu 65.536 Farben auf einer Fläche von 2,2 Zoll und bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln. Zum Bilderknipsen gibt es eine 1,3-Megapixel-Kamera und das UMTS-Smartphone ackert in den drei GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt EDGE sowie GPRS. Per Bluetooth und Infrarot ist ein drahtloser Datenaustausch möglich. Als Betriebssystem kommt Windows Mobile 5.0 for Smartphones zum Einsatz.

Die angegebene Akkulaufzeit des 120 Gramm wiegenden MTeoR gelten vermutlich nur für den GSM-Betrieb. Genaue Angaben bleibt der Hersteller hier schuldig. Demnach muss der Akku nach einem 5-Stunden-Telefonat wieder aufgeladen werden. Im Stand-by-Modus macht der Akku nach rund 9 Tagen schlapp.

Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    21.–25. März 2022, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    4. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

HTC will die beiden Smartphones TyTN und MTeoR Ende Juli 2006 in Deutschland auf den Markt bringen. Preisangaben blieb der Hersteller bislang schuldig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 HTC bringt Windows-Mobile-Smartphones unter eigener Marke
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prozessoren
Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus

Tausende ältere CPUs und andere Hardware lagern bei Intel in einem Lagerhaus in Costa Rica. Damit lassen sich Probleme exakt nachstellen.

Prozessoren: Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus
Artikel
  1. Zu wenig Triebwerke: Musk warnt vor SpaceX-Pleite
    Zu wenig Triebwerke
    Musk warnt vor SpaceX-Pleite

    Elon Musk sieht sich der nächsten "Produktionshölle" ausgesetzt. Dieses Mal stockt die Fertigung im Raumfahrtunternehmen SpaceX.

  2. IT-Sicherheit: Sicherheitslücken in 150 Büro-Druckern von HP entdeckt
    IT-Sicherheit
    Sicherheitslücken in 150 Büro-Druckern von HP entdeckt

    Mit präparierten Druckaufträgen können 150 Multifunktionsdrucker von HP gehackt werden. Anschließend können Drucke und Scans mitgelesen werden.

  3. VATM: Angeblich ruckelfreie Videos trotz Schwankungen im Festnetz
    VATM
    Angeblich ruckelfreie Videos trotz Schwankungen im Festnetz

    Laut VATM sind Schwankungen bei der Datenrate aufgrund hoher Reserven in den Netzen oft völlig unerheblich. E-Mail-Verkehr oder Videosstreaming seien nicht betroffen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: Bis zu 75% auf Switch-Spiele • AOC 31,5" WQHD 165Hz 289,90€ • Gaming-Sale bei MediaMarkt • G.Skill 64GB Kit DDR4-3800 319€ • Bis zu 300€ Direktabzug: u. a. TVs, Laptops • WD MyBook HDD 18TB 329€ • Switch OLED 359,99€ • Xbox Series S 275,99€ [Werbung]
    •  /