Abo
  • Services:
Anzeige

HTC bringt Windows-Mobile-Smartphones unter eigener Marke

HTC verspricht, dass eine Akkuladung für maximal 4 Stunden Dauergespräche im UMTS-Modus ausreicht, während sich die Gesprächsdauer im GSM-Netz auf bis zu 5 Stunden erhöht. Im Bereitschaftsbetrieb hält der Akku des 176 Gramm wiegenden Geräts rund 10 Tage durch. Bei intensiver WLAN-Nutzung werden sich die Akkulaufzeiten nochmals drastisch verringern. Angaben dazu machte HTC nicht.

HTC MTeoR
HTC MTeoR
Kompakter und stärker an herkömmliche Handys erinnernd kommt das HTC-Modell MTeoR daher, das technisch dem xda IQ von O2 ähnelt, aber zusätzlich mit UMTS-Unterstützung daherkommt. Es ist mit einer herkömmlichen Handy-Klaviatur bestückt, so dass auf eine QWERTZ-Tastatur verzichtet werden muss. Das verhilft in Verbindung mit dem 2,2-Zoll-Display zu einem kompakten Gehäuse, das 112,4 x 49 x 14,8 mm misst. Der interne Speicher fasst 64 MByte und lässt sich über eine Micro-SD-Karte aufstocken.

Anzeige

Das Display zeigt bis zu 65.536 Farben auf einer Fläche von 2,2 Zoll und bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln. Zum Bilderknipsen gibt es eine 1,3-Megapixel-Kamera und das UMTS-Smartphone ackert in den drei GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt EDGE sowie GPRS. Per Bluetooth und Infrarot ist ein drahtloser Datenaustausch möglich. Als Betriebssystem kommt Windows Mobile 5.0 for Smartphones zum Einsatz.

Die angegebene Akkulaufzeit des 120 Gramm wiegenden MTeoR gelten vermutlich nur für den GSM-Betrieb. Genaue Angaben bleibt der Hersteller hier schuldig. Demnach muss der Akku nach einem 5-Stunden-Telefonat wieder aufgeladen werden. Im Stand-by-Modus macht der Akku nach rund 9 Tagen schlapp.

HTC will die beiden Smartphones TyTN und MTeoR Ende Juli 2006 in Deutschland auf den Markt bringen. Preisangaben blieb der Hersteller bislang schuldig.

 HTC bringt Windows-Mobile-Smartphones unter eigener Marke

eye home zur Startseite
spyro 22. Aug 2006

Software muss nicht zwingend gleich mitgeliefert sein bzw. halt dann nur als Mobile...

Billy 16. Jun 2006

Hatten wir zwar schon, aber nochmal: Qtek verschwindet vom Markt, dafür tritt der...

Sinbad 16. Jun 2006

Vermutlich um solche Schlussfolgerungen zu vermeiden, steht doch davor: "Das OEM...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. Medion AG, Essen
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    CerealD | 03:34

  2. Re: Freifunk aehnlich

    udnez | 03:14

  3. Re: Wo soll denn da das Missbrauchspotential sein?

    1ras | 03:05

  4. Re: Stichtag Umzugstermin

    CerealD | 03:05

  5. Re: Was passiert eigentlich wenn zwei zusammenziehen?

    CerealD | 02:57


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel