Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Rush For Berlin - Actionlastige WW2-Strategie

Rush for Berlin
Rush for Berlin
Rush For Berlin bietet insgesamt 25 Missionen, die allerdings nicht nur auf alliierter Seite zu führen sind. Einem immer mal wieder geäußerten Spielerwunsch entgegenkommend darf diesmal auch auf Seiten der Wehrmacht Berlin verteidigt werden. Um zu harschen Diskussionen über diese Möglichkeit vorzubeugen, entschieden sich die Entwickler hier allerdings für ein fiktives Szenario; nicht die Truppen Hitlers werden befehligt, sondern Stauffenberg ist der neue Befehlsgeber. Ohnehin muss allerdings gesagt werden, dass Rush For Berlin zwar mit ansehnlichen Zwischensequenzen aufwartet, allerdings keine wirklich konsistente Story zu bieten hat. Die Atmosphäre entsteht daher vor allem auf Grund der zahlreichen gelungenen Soundeffekte und der stimmigen, recht detailreichen Grafik.

Der ebenfalls enthaltene Multiplayer-Modus ist eine nette Dreingabe und bietet das Genre-Übliche - insgesamt vier Spielmodi wie Domination und Deathmatch sorgen auch außerhalb der Kampagne noch für ausreichend Dauermotivation.

Rush For Berlin ist für Windows-PC bereits im Handel erhältlich und kostet knapp 50,- Euro. Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab 16 Jahren erhalten.

Fazit:
Keine Frage, Rush For Berlin merkt man an, dass hier die Panzers-Entwickler am Werk waren - bahnbrechende Neuerungen sucht man in diesem grundsoliden, aber kaum herausragenden Strategiespiel vergebens. Die heruntertickende Zeit bringt aber ebenso Leben in die Missionen wie das sehr actionlastige Spielgeschehen; wer also an Panzers schon seinen Spaß hatte, wird Rush For Berlin mindestens ebenso sehr schätzen.

Anzeige
 Spieletest: Rush For Berlin - Actionlastige WW2-Strategie

eye home zur Startseite
Helot 14. Okt 2006

hi@all! kann mir mal bitte jemanden erklären warum das speil bei mir nicht funktioniert...

Crazy Iwan 23. Jun 2006

dass das Spiel mit StarForce geschützt ist! Also zumindest für mich ein absolutes NoBuy...

FragR 23. Jun 2006

Wahrscheinlich hat sich die englische Abkürzung für "World War 2" schon als Genre...

RundesKleinesDing 23. Jun 2006

Blubberlutsch! Komm mal wieder zu iStatus.de!

Snakex1 22. Jun 2006

eines austausbarer als das andere.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  2. Wacker Chemie AG, München
  3. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  4. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...
  2. (u. a. Tomb Raider für 2,99€ und Wolfenstein II für 24,99€)
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  2. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  3. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  4. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  5. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  6. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  7. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  8. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  9. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  10. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  2. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming
  3. Die Woche im Video Peng, peng, kawumm!

  1. Nope.

    Crass Spektakel | 14:12

  2. Re: ich buche prinzipiell immer das groesste...

    quineloe | 14:12

  3. Patches und Hypervisor

    calyr | 14:12

  4. Re: Tank

    Bigfoo29 | 14:11

  5. Re: Was ist mit Acer?

    Phantom | 14:10


  1. 14:03

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:16

  6. 10:59

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel