Abo
  • Services:

IBM stellt neuen Geschäftszweig in Deutschland vor

Engere Zusammenarbeit mit Kunden geplant

IBM hat in Deutschland einen neuen Geschäftszweig begründet. Er soll im Bereich "Collaborative Innovation" operieren, wobei die Zusammenarbeit mehrerer beteiligter Partner in vielerlei Bereichen umrissen wird. Der neue Geschäftsbereich heißt "Technology Collaboration Solutions".

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Geschäftszweig spricht den Kreis aus Partnerunternehmen, Kunden und assoziierten Firmen und IBM an. IBM will in einem ersten Schritt zunächst Branchen wie Automobil, Fertigung, Logistik, Medizin, Luftfahrt und Sicherheit ansprechen.

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Baunatal
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

"Ein größerer Umbruch ist heutzutage hin zu kollaborativer Innovation erkennbar. Firmen in allen Branchen erkennen, dass Innovation in Forschung und Entwicklung der Schlüssel für Unternehmenswachstum ist", so Michael Wirth, der Verantwortliche für den neuen Geschäftszweig.

"Unternehmen müssen zunehmend stärker mit Partnern zusammenarbeiten und zusätzliche Vertriebskanäle entwickeln, um ein höheres Maß an Innovation zu erreichen, das für den künftigen Erfolg entscheidend sein kann. Der Geschäftszweig Technology Collaboration Solutions ist dafür da, unseren Kunden direkten Zugang zu erstklassigen Technologien und erfahrenen Entwicklungsteams zu ermöglichen, die sie möglicherweise für ihren Erfolg in ihrem Marktumfeld künftig benötigen", sagte Wirth.

Die Zusammenarbeit mit den Kunden soll auch jenseits des Rechenzentrums laufen und sich auch auf Kooperation im Bereich Entwicklung, Vertrieb und Herstellung neuer Produkte beziehen. Im Kontakt mit IBM sollen die Kunden bestärkt werden, eigene Entwicklungs- und Forschungsaktivitäten sowie Produktentwicklungen neu zu durchdenken und zu strukturieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen

notan 16. Jun 2006

Ist das der Unternehmens-Zweig, der die Lizenzgebühren für die rund 50.000 IBM-Patente...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /