• IT-Karriere:
  • Services:

Nexuiz 2.0 - Freier Shooter stark verbessert

Neue Maps, hübschere Grafik und Einzelspieler-Modus mit besseren Bots

Der auf der DarkPlaces-Engine basierende Open-Source-Shooter Nexuiz wurde wieder deutlich weiterentwickelt: Mit der neuen Version 2.0 bringt der freie Shooter nun auch eine Einzelspieler-Kampagne mit einer neuen Bot-KI, fünf neue Maps, überarbeitete Waffen, bessere grafische Effekte und einen optimierten Netzwerk-Code mit sich.

Artikel veröffentlicht am ,

Nexuiz 2.0
Nexuiz 2.0
Generell wurden laut des Nexuiz-Teams mit der Version 2.0 viele Fehler ausgebügelt und das Spiel stark optimiert. Neu ist auch, dass nun die Physik-Simulation verändert werden kann. Für hübschere Grafik sollen - dank aufgewerteter DarkPlaces-Engine - unter anderem ein neues Partikel-Effektsystem, eine erweiterte Bump-Mapping-Unterstützung, Offset- und Relief-Mapping und High-Dynamic-Range-Lichteffekte sorgen. Die Darstellung von Splatter-Effekten lässt sich nun deaktivieren. Die Sound-Engine wurde auch verbessert. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Chat-Macros für Netzwerkspiele anzulegen. Wer nur zu zweit gegeneinander antreten will, kann dazu den Arena-Game-Mode nutzen.

Bisher existiert Nexuiz für Windows- und Linux-PCs sowie für Macs. Für Letztere kam nun noch ein Universal Binary hinzu, damit das Spiel auch auf Intel-Macs läuft. Mehr zu Nexuiz findet sich unter www.nexuiz.com - darunter auch Links zu vorkompilierten Versionen sowie ausführbaren Dateien.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  2. 749€
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)

Tim12345678 04. Feb 2009

lol des macht doch gar kein spass mit cheats ODER????

Moses 28. Sep 2006

oh gott... mir scheint als wüsstest du nich was open source is....

Moses 19. Jun 2006

also... die einen sind rot die anderen blau schieße nicht auf die die die selbe farbe...

johnbecker 15. Jun 2006

vorallem die instagib-einstellung find ich so cool bei nex (sollte gefälligst jeder...

Shade.sh 15. Jun 2006

http://www.shade.sh/cms/?section=downloads Regards Shade


Folgen Sie uns
       


Audi RS E-Tron GT Probe gefahren

Audis E-Tron GT ist das bislang PS-stärkste RS-Modell auf dem Markt.

Audi RS E-Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    •  /