Abo
  • Services:

Cedega 5.2 unterstützt Oblivion unter Linux

Software wählt automatisch optimale Voreinstellungen für Spiele aus

TransGaming hat das auf Spiele optimierte Windows-API für Linux nun in der Version 5.2 veröffentlicht. Darin nutzt die auf Wine basierende Software eine Datenbank, um unterstützte Spiele mit den optimalen Voreinstellungen zu installieren und unterstützt nun auch aktuelle Versionen der Bibliothek D-Bus. Zudem läuft Elder Scrolls IV: Oblivion nun mit Cedega.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

In der Version 5.2 hat sich TransGaming vor allem den eigentlichen Funktionen der Software gewidmet und so ist Elder Srolls IV: Oblivion das einzig zusätzlich unterstützte Spiel. Da Cedega allerdings Vertex Shader 2.0 noch nicht unterstützt, funktioniert Oblivion nur mit der Software des Oldblivion-Projektes, mit der das Spiel auch mit älteren Grafikkarten läuft.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Neu integriert ist die Games-Disc-Datenbank (GDDB), in der Informationen über unterstützte Spiele abgelegt sind. Cedega erkennt die Spiele so bei der Installation und richtet sie mit den in der Datenbank abgelegten Einstellungen ein. Die Datenbank soll somit vor allem die Einrichtung erleichtern. Für Anwender, die mehrere Spiele parallel installiert haben, gibt es zudem die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Konfigurationen per Tastenkürzel umzuschalten, um so mehrere - auf einzelne Spiele optimierte - Einstellungen nutzen zu können.

Cedega 5.2 arbeitet nun auch mit aktuellen Versionen der D-Bus-Bibliothek zusammen, wodurch kein Eintrag für das CD-Laufwerk in der /etc/fstab notwendig ist. Dadurch sollen Funktionen wie der Umgang mit Kopierschutzmechanismen wieder unter allen Linux-Distributionen zur Verfügung stehen.

Cedega 5.2 steht ab sofort für TransGaming-Abonnenten zum Download bereit, wird aber auch über OEMs vertrieben. Zudem gibt es eine auf 14 Tage beschränkte Testversion. Das Abo kostet rund 5,- Euro im Monat.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 57,99€
  2. 249,90€ + Versand (im Preisvergleich über 280€)
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  4. und Far Cry 5 gratis erhalten

BSDDaemon 21. Jun 2006

Nein, DAS ist ein Mangel der Distribution. Unter RedHat kommt einmal ein Promt mit der...

Knöter 15. Jun 2006

Hm, als reiner Nutzer sollte die Struktur: /home/ doch eigentlich sehr übersichtlich...

Moo-Crumpus 14. Jun 2006

Ja und? Ist erase /F /S /Q C: nicht auch witzig? Aber für deinen Bleistift musst du ja...


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
    Far Cry 5 im Test
    Schöne Welt voller Spinner

    Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
    Von Peter Steinlechner

    1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
    2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
    3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

      •  /