• IT-Karriere:
  • Services:

Yahoo Clever - Surfer helfen Surfern

Yahoo-Nutzer beantworten Anfragen anderer Nutzer

Mit Yahoo Clever kommt der in den USA bereits verfügbare Dienst Yahoo Answers unter neuem Namen nun nach Deutschland. Darüber können Yahoo-Nutzer ausformulierte Fragen stellen, die dann von anderen Yahoo-Anwendern beantwortet werden. Ein Punktesystem beurteilt Antwortgeber, was einen Hinweis auf die Glaubwürdigkeit der Antworten geben soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Yahoo Clever stellt eine Plattform dar, worüber Yahoo-Nutzer gezielt ausformulierte Fragen in deutscher Sprache stellen, suchen und beantworten können. Für die Nutzung wird ein Yahoo-Konto benötigt. Die zu stellenden Fragen lassen sich in Kategorien ablegen und man kann sich etwa per RSS-Feed über Antworten informieren lassen.

Stellenmarkt
  1. W3L AG, Dortmund
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt

Yahoo will Antwortgeber dadurch motivieren, indem ihre Antworten von anderen Nutzern beurteilt werden können, was dann ein Punktesystem bewertet. Das Punktesystem soll anderen Nutzern zeigen, wie aktiv und hilfsbereit jemand ist. Eine Vergütung gesammelter Punkte ist nicht vorgesehen.

Derzeit befindet sich das deutschsprachige Yahoo Clever noch im Beta-Stadium. Wann mit der Final-Version zu rechnen ist, steht bislang nicht fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 59,99€
  3. (-72%) 16,99€
  4. (-71%) 5,75€

testuser 15. Jun 2006

Ach.. Sind schonwieder 1000 Millionen (keine Bratwürste) vor die Hunde gegangen? ;)

wellwell 15. Jun 2006

Dann wäre es ja das gleiche wie wer-weiss-was? Und trotzdem nicht neu.


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020)

Das Zephyrus G14 von Asus ist ein Gaming-Notebook, das nicht nur gute Hardware bietet, sondern ein zusätzliches LED-Display auf der Vorderseite. Darauf können Nutzer eigene Schriftzüge, Logos oder Animationen anzeigen lassen.

Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

    •  /