Abo
  • Services:
Anzeige

Flickr-Konkurrent von Google

Google stellt "Picasa Web Albums" vor

Mit Picasa Web Albums arbeitet Google an einer Plattform für Online-Foto-Alben, die in gewisser Weise eine Konkurrenz zu Yahoos Flickr darstellt. Die "Picasa Web Albums" sollen es möglichst einfach machen, Freunden die eigenen Bilder online zur Verfügung zu stellen, der bei Flickr im Vordergrund stehende Community-Aspekt kommt dabei noch zu kurz.

Derzeit testet Google die "Picasa Web Albums" zusammen mit einer neuen Version der Foto-Verwaltung Picasa. Fotos sollen sich aus der Desktop-Software mit wenigen Klicks hochladen lassen, mit einem weiteren Klick auf "Share" erhalten dann auch Freunde und Bekannte Zugriff auf die Bilder.

Anzeige
Picasa Web Albums
Picasa Web Albums

Eine Testgalerie findet sich unter picasaweb.google.com/tester. Google nutzt die Möglichkeit des "Preloading", um bereits Bilder der Folgeseiten zu laden, bevor die Seiten aufgerufen werden. Daduch entfallen beim Durchblättern die Wartezeiten, zumindest teilweise. Blättern kann man dabei auch mit den Pfeiltasten auf der Tastatur. Auch eine Zoom-Funktion steht zur Verfügung, ähnlich wie die Karten bei Google-Maps lässt sich das vergrößerte Bild dann innerhalb des Fensters verschieben. Auch lassen sich einzelne Fotos oder ganze Galerien herunterladen.

Picasa Web Albums
Picasa Web Albums

Weitere Funktionen sollen folgen, noch stehen die "Picasa Web Albums" nur einem kleinen Kreis von Testern auf Einladung zur Verfügung. Bewerbungen sind unter picasaweb.google.com möglich. Nur wer eine Einladung erhält, kann die neue Version von Picasa herunterladen, die Unterstützung für "Picasa Web Albums" mitbringt.

Letztendlich plant Google, den Dienst kostenlos zur Verfügung zu stellen, 250 MByte Speicherplatz inklusive. Wer mehr Platz benötigt, kann für 25,- US-Dollar pro Jahr 6 GByte hinzukaufen.


eye home zur Startseite
Flickr.com 20. Aug 2006

Flickr.com ist die größte und beste Foto-Community und definitiv Cult! Kannich nur...

Mac OS X :-) 19. Jun 2006

Geht doch mit Mac wunderbar.

Picasa Web Nutzer 15. Jun 2006

Man, das Ding ist gut, einfach und durchschaubar gehalten, dazu noch keine Beschränkung...

Picasa Web !!! 15. Jun 2006

häää? Wieso drauf rein gefallen? Stimmt absolut. Genau wie Gmail, Google und was weiss...

Looftiger 14. Jun 2006

Danke für den Tip! Coole Seite! Vor allem das uploaden ist praktisch weil direkt die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  3. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. 546,15€
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  2. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1

  3. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  4. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  5. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  6. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  7. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  8. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

  9. Hate Speech

    Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz

  10. Blackberry

    Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Interessant zu wissen wäre

    werpu | 13:52

  2. Re: Funktioniert ja auch super

    /mecki78 | 13:51

  3. Re: Künstliche Intelligenz

    Frank... | 13:51

  4. Re: Kann ich mit Alditalk nicht bestätigen

    ArthurDaley | 13:50

  5. Klingt nach Verharmlosung der Landminen...

    Lebostein | 13:48


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:58

  4. 11:25

  5. 10:51

  6. 10:50

  7. 10:17

  8. 10:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel