Abo
  • Services:
Anzeige

Test: Nintendo DS Lite - Erfolgs-Handheld nun auch in Schön

Nintendo DS Lite
Nintendo DS Lite
Ansonsten gibt es technisch keine Unterschiede zwischen DS und DS Lite - das "Innere" der Konsole ist mit einer ARM7- und einer ARM9-CPU praktisch identisch, und auch die Größe der beiden Screens ist mit 3 Zoll konstant geblieben. Beide Bildschirme bieten wie gewohnt eine Auflösung von 256 x 192 Bildpunkten und die Fähigkeit, 260.000 Farben darzustellen.

Anzeige

Kompatibilitätsprobleme zwischen DS und DS Lite gibt es somit natürlich nicht - was auf der einen Konsole läuft, geht auf der anderen auch. Das gilt auch weiterhin für GBA-Spiele: Der DS Lite hat ebenfalls den vom DS bekannten Modul-Schacht an der Vorderseite; allerdings steckt diesmal auch ein Dummy-Plastikmodul darin, das verhindert, dass Staub in den Slot dringt. Wer GBA-Spiele am DS Lite einlegt, muss sich allerdings damit abfinden, dass die ein wenig vorn überstehen, was den kompakteren Ausmaßen des Lite geschuldet ist.

Nintendo DS Lite
Nintendo DS Lite
Laut Nintendo wird zum Europa-Start am 23. Juni 2006 sowohl eine weiße als auch eine schwarze Version des DS Lite ausgeliefert. Der Preis soll bei 150,- Euro liegen - damit also genauso hoch wie der des alten DS, als es im März 2005 hier zu Lande eingeführt wurde. Ob und wann auch die knalligeren Farben des DS Lite wie Ice Blue, die es in Japan gibt, nach Europa kommen, ist derzeit noch nicht bekannt.

Fazit:
Nintendo wird immer wieder vorgeworfen, in zu kurzen Abständen neue Updates seiner Handheld-Konsolen auf den Markt zu werfen, im Falle des Nintendo DS Lite sind die vorgenommenen Änderungen allerdings allesamt sinnvoll und wohl überlegt - zumal man sich offensichtlich nahezu alle von Kundenseite geäußerten Kritikpunkte zu Herzen genommen hat. Der DS Lite sieht nicht nur deutlich besser aus als sein Vorgänger, sondern ist auch kompakter, einfacher in der Handhabung und bietet vor allem dank der enormen Bildschirmhelligkeit ein deutlich verbesserteres Spielgefühl. Ob das für DS-Besitzer einen Neukauf rechtfertigt, ist sicherlich Ansichtssache - wer bisher kein DS hat, bekommt nun aber ein deutlich durchdachter wirkendes Gerät für sein Geld.

 Test: Nintendo DS Lite - Erfolgs-Handheld nun auch in Schön

eye home zur Startseite
Redskull 09. Jul 2006

http://world-of-dungeons.de/?link_wd_21552 Einfach mal anschaun ;-)

Dominic 06. Jul 2006

@Master of Disaster: Man speichert auf den DS Karten,wo die Spiele drauf sind.Man...

gfdfgdgfd 15. Jun 2006

Ein einfaches "Einfachheit" ist wohl zu unmodern?

FranUnFine 15. Jun 2006

Kann man sich aber bequem bei Play-Asia bestellen.

kleinesg 15. Jun 2006

Kein Problem: es gibt Mattglanz und Hochglanz. Mattglanz wird umgangssprachlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Bremen
  2. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  3. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  4. Bosch Engineering GmbH, Holzkirchen bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (u. a. Tomb Raider für 2,99€ und Wolfenstein II für 24,99€)
  3. (-50%) 7,50€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Inklusive Plug-In Hybriden? Das ist bitter

    freebyte | 22:59

  2. Re: Die Gier ist unermesslich

    picaschaf | 22:52

  3. Warum sollte das auch anders sein?

    Apfelbrot | 22:51

  4. Re: Munition für die politische Konkurrenz

    Teebecher | 22:49

  5. Re: Meltdown for dummies

    Stepinsky | 22:47


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel