• IT-Karriere:
  • Services:

Bericht: AMD plant massive Preissenkungen wegen Conroe

Athlon 64 angeblich bis zu 50 Prozent günstiger

Mehreren Berichten von Online-Magazinen zufolge will AMD unmittelbar nach der Markteinführung von Intels neuem Desktop-Prozessor "Core 2 Duo" (Codename Conroe) mit massiven Preisnachlässen reagieren. Sowohl die Dual- als auch die Single-Core-CPUs sollen günstiger werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Dies melden unter anderem DailyTech und die taiwanische DigiTimes. Beide berufen sich auf Informationen von Mainboard- und PC-Herstellern. Demnach plant AMD für den 24. Juli 2006 starke Preissenkungen - nach bisher nicht bestätigten Angaben soll der Core 2 Duo am 23. Juli auf den Markt kommen. Intel plant dem Vernehmen nach für denselben Tag ebenfalls Abschläge, vor allem bei den Single-Core-Prozessoren wie dem Pentium 4.

Die Einkern-CPUs soll es den Berichten zufolge auch bei AMD besonders hart treffen, so wäre dann etwa ein Athlon 64 3800+ in 1.000er-Stückzahlen statt für 290,- US-Dollar schon für 142,- US-Dollar zu haben. Nicht um die Hälfte, aber um 40 Prozent billiger sollen auch die Dual-Core-Modelle werden. Laut der inoffiziellen Preislisten könnte der Athlon 64 X2 4600+ dann statt 558,- nur noch 301,- US-Dollar kosten. Auch das bisherige Top-Modell der X2-Serie, der 5000+, wäre mit 403,- statt bisher 696,- US-Dollar halbwegs bezahlbar. Aus den unbestätigten Meldungen geht nicht hervor, ob auch die Highend-Prozessoren der FX-Serie von AMD von den Preissenkungen betroffen sein sollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. (u. a. Die Sims 4 für 9,99€, Inselleben für 19,99€, An die Uni! für 19,99€, Vampire für...
  3. (-77%) 6,99€
  4. 18,49€

Haga1234 21. Jun 2006

Darum gehts ja grade du hast nicht nur unnützes gelöscht sondern gerade halt so viel...

Eve 14. Jun 2006

schau dich mal bei luxusware um uhren für 300.000 eur auflage war glaub ich ca 100-1...

Eve 14. Jun 2006

und den statsanwalt und die MI wirds freuen das ihre fahndungsrechner 1000Mio mal...

Nath 13. Jun 2006

Genau das ist die interessante Frage. Wenn schon eine neue CPU, dann doch wenigstens mit...


Folgen Sie uns
       


DJI Robomaster S1 - Test

Was fährt da auf dem Flur entlang? Der Robomaster S1 ist ein flinker Roboter, mit dem wir Rennen fahren oder gegen andere Robomaster im Duell antreten können. Das macht einen Riesenspaß und ist auch ein guter Einstieg ins Programmieren.

DJI Robomaster S1 - Test Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

    •  /