Abo
  • IT-Karriere:

Interne Blu-ray-Brenner sind nun lieferbar - und teuer

Erster deutscher Versandhändler liefert Pioneer BDR-101A aus

Mit dem Pioneer BDR-101A ist nun auch in Deutschland ein erster interner Blu-ray-Disc-Brenner verfügbar. Allerdings scheint das bisher nur bei einem bekannten Versandhändler der Fall zu sein, der Großteil der Händler will erst in einigen Tagen bzw. gegen Ende Juni 2006 liefern können.

Artikel veröffentlicht am ,

Alternate ist beim Pioneer BDR-101A mit rund 850,- Euro zwar nicht der günstigste Anbieter, kann aber laut Online-Shop bereits liefern. Auf Nachfrage von Golem.de bestätigte Alternate, den Pioneer BDR-101A wirklich auf Lager zu haben. Auf die Frage nach der Stückzahl hieß es ausweichend, dass eine geringe, aber in Anbetracht des Preisniveaus von Blu-ray-Brennern ausreichende Stückzahl vorrätig sei.

Stellenmarkt
  1. Allianz Partners Deutschland GmbH, München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Der Pioneer BDR-101A beschreibt einschichtige, einmal beschreibbare BD-R- sowie mehrmals beschreibbare BD-RE-Medien mit bis zu 25 GByte Daten bei zweifacher Brenngeschwindigkeit (9 MByte/s). Auch beim Lesen von Single- und Double-Layer-Blu-rays wird eine doppelte Lesegeschwindigkeit erzielt. DVD-R/RW, DVD+R/RW und DVD-R/+R DL werden erbenfalls beschrieben und gelesen.

Mit seiner zweifachen Blu-ray-Brenngeschwindigkeit ist das Pioneer-Gerät etwas langsamer als das für Mitte Juni 2006 angekündigte LG GBW-H10N, das bereits für deutlich unter 800,- Euro gelistet wird und - anders als das Pioneer-Laufwerk - auch CDs lesen sowie beschreiben kann. Bei 25-GByte-BD-R-Medien erzielt das LG-Laufwerk eine 2,4fache Schreibgeschwindigkeit. Lesen kann es Single- und Double-Layer-Blu-rays mit bis zu 4,8facher respektive 4facher Geschwindigkeit.

Für Privatnutzer dürfte der Preis in beiden Fällen noch abschreckend sein - insbesondere im Hinblick auf Medienstückpreise von derzeit über 15,- Euro allein bei Single-Layer-BD-R. Hochauflösende Blu-ray-Spielfilme sind zudem noch gar nicht regulär in Deutschland bzw. Europa zu haben, darauf muss voraussichtlich noch einige Monate gewartet werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 89,99€
  2. (-80%) 5,99€
  3. 4,99€
  4. (-55%) 44,99€

Sicaine 14. Jun 2006

Oehm schade kein Thread dazu hier gefunden deshalb mach ich das mal: BluRay hat doch...

testuser 14. Jun 2006

Weil sie dann Schimmel ansetzen und weglaufen..

fischkuchen 13. Jun 2006

"Auf Nachfrage von Golem.de bestätigte Alternate, den Pioneer BDR-101A wirklich auf Lager...

phender 13. Jun 2006

Hmm, wieso nimmst Du nicht eine externe HD? Ich persönlich habe alles auf diese Art...

Gonzo 13. Jun 2006

Wie kann man sich denn über sowas Gedanken machen? *rofl*


Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /