Neue Sony-LCDs sollen bei Zettelwirtschaft helfen

Neues Design bietet Platz für Haftnotizen und Memos

Mit seinen neuen Büro-LCDs der E-Serie will Sony sich durch ein funktionales Design von der Masse der Standardmonitore abheben: Die Monitorfront wurde nach unten bis zum Schreibtisch verlängert, wodurch sie nicht nur Haftnotizen besser anbringen lassen sollen, sondern auch Stifte abgelegt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

19-Zoller aus Sonys E-Serie
19-Zoller aus Sonys E-Serie
"Die Ingenieure von Sony haben beobachtet, dass viele Anwender die Haftnotizen an ihren Computermonitoren anbringen - eine Angewohnheit, die sich selbst im Zeitalter der Elektronik hartnäckig hält - und haben daraufhin ein neues Computer-Display entwickelt, das viel Platz für Haftnotizen bietet", so Yoshiro (Josh) Honda, Display Marketing Manager bei Sony Europe. "Wir sind überzeugt, dass die neuen Monitore ein Erfolg sein werden, da sie nicht nur durch ihr elegantes Erscheinungsbild überzeugen, sondern auf Grund ihrer geringen Tiefe und der intelligenten Verkabelung für Platz und Ordnung auf dem Schreibtisch sorgen."

Stellenmarkt
  1. IT-Supporterin/IT-Supporter (m/w/d)
    Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik, Berlin
  2. Java Backend Entwickler (m/w/d)
    Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
Detailsuche

Platz für Haftnotizen
Platz für Haftnotizen
Die Bedienelemente sind hinter einer Abdeckung unten rechts am LCD-Gehäuse verborgen. Bisher gibt es zwei Monitore der E-Serie: einen mit 17-Zoll-Diagonale ("SDM-E76D") und ein 19-Zoll-Gerät ("SDM-E96D"). Beide bieten eine Auflösung von 1.280 x 1.024 Bildpunkten, eine Bildhelligkeit von 300 cd/qm, einen Kontrast von 600:1 bzw. 700:1 und einen 160-Grad-Betrachtungswinkel. Die Reaktionszeit liegt bei je 8 ms. Als Schnittstellen werden je VGA und DVI-D geboten.

Die Monitore der Sony-E-Serie werden laut Hersteller ab 19. Juni 2006 erhältlich sein. Für das 17-Zoll-Modell SDM-E76D werden rund 240,- Euro und für das 19-Zoll-Modell ca. 300,- Euro verlangt. Sony hat seine Monitore im April 2006 in den Unternehmensbereich IT Peripherals integriert - die beiden Neulinge sind die ersten LCDs, bei denen dies zum Tragen kommt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ghjkldsf 13. Jun 2006

die kannst aber nicht runterreißen und einstecken.

eT 13. Jun 2006

Hmm, den Sony-Ingenieuren ist also das Digital Restriction Management selbst fuer Post-It...

endlich... 13. Jun 2006

Endlich Platz für meinen Tip-Ex Roller direkt am Bildschirm! =)

Near108 13. Jun 2006

Elektronische Stickies sind eine 'Write Once, Found never'-Lösung. Ohne anstaendige...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Internet
Indien verbannt den VLC Media Player

Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
Artikel
  1. Wissenschaft: Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel
    Wissenschaft
    Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel

    National Ignition Facility hat das Lawson-Kriterium der Kernfusion erreicht, aber das gilt nur für echte Reaktoren, keine Laserexperimente.
    Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. Microsoft & Sony: Playstation-4-Absatz doppelt so hoch wie Xbox One
    Microsoft & Sony
    Playstation-4-Absatz doppelt so hoch wie Xbox One

    Während Sony weit über 100 Millionen der PS4-Konsolen verkauft hat, erreichte Microsoft nicht einmal halb so viele Xbox-One-Geräte.

  3. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Playstation Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB, Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /